Hamburg, 20.02.2018 10:29 Uhr

Blaulicht


Hamburg

07:14 Uhr | 02.02.2018

Randalierer sollen sich nicht sicher glauben

G20: Öffentlickeitsfahndung in Europa

Die Hamburger Ermittlungsbehörden wollen die umstrittene Öffentlichkeitsfahndung nach Randalierern während des G20-Gipfels auf Europa ausweiten. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet sind betroffene Länder unter anderem Italien und Spanien. Bislang konnten durch die Öffentlichkeitsfahndung seit Dezember bereits 23 Tatverdächtige ausfindig gemacht werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Altona10.02.2018

Massenschlägerei rund um Bahnhof Sternschanze

Gegen 1 Uhr nachts kam es am Samstag rund um den Bahnhof Sternschanze zu einer Massenschlägerei. Während der Auseinandersetzung zog ein Beteiligter ein Messer und stach einem... [mehr]

Wandsbek10.02.2018

Brand im Freibad in Rahlstedt

Am frühen Samstagmorgen hat es im Bad am Wiesenredder gebrannt. Ein Nachbar hatte Flammen beim Freibad bemerkt und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte trafen... [mehr]

Halstenbek12.02.2018

Feuerwehr sucht nach Jugendlichen

Am Montag gab es einen Feuerwehreinsatz auf dem Krupunder See. Dabei suchten Taucher und Einsatzkräfte nach zwei Jugendlichen. Anwohner hatten diese auf dem zugefrorenen See... [mehr]

Hamburg18.02.2018

Leiche in der Elbe gefunden

Feuerwehrleute haben am Mittag eine Leiche aus der Elbe geborgen. Auf Höhe der Köhlbrandbrücke gegenüber den Docklands auf St. Pauli wurde der Tote nach kurzer Inspektion auf... [mehr]

Hamburg13.02.2018

Haus in Altona abgesackt

Ein Haus in der Virchowstraße in Altona ist gestern Nacht abgesackt. Aus bisher unbekannten Gründen flossen große Mengen Wasser in den Keller des Gebäudes und führte zu Rissen... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Arbeiter von Betonteil verletzt

In Stellingen wurde ein Bauarbeiter von einem Betonteil verletzt. Das Trägerteil soll den Mann am Kopf bzw. an der Schulter getroffen haben. Davon trug ein Verletze ein... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Lok kracht in LKW-Siloanhänger

In den frühen Morgenstunden ist eine Lok der Hafenbahn mit einem Sattelschlepper kollidiert. Nach Angaben des LKW Fahrers hatte das Andreaskreuz am Bahnübergang nicht... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Barmbek-Attentäter entschuldigt sich

Im Prozess um den Barmbek-Attentäter hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Der Angeklagte Ahmad A. hätte sich des Mordes sowie versuchten Mordes und... [mehr]

Hamburg19.02.2018

Geborgene Leiche ist nicht Liam Colgan

Bei der Leiche die am Sonntag aus der Elbe geborgen wurde, handelt es sich weder um den vermissten Schotten Liam Colgan, noch um den vermissten Matrosen der am Freitag über... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018

Menschen Marken Medien

MAYD: Studio of Creative Arts

Sendung vom 14.02.2018

Schalthoff Live

Olaf Scholz auf dem Weg nach Berlin

Sendung vom 13.02.2018