Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.08.2018 15:47 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

15:15 Uhr | 31.01.2018

Zweifel kommt einer Aufkündigung gleich

Koordinierungsstab Flüchtlinge stellt Konsens mit Stadt in Frage

Der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge stellt den Konsens der Stadt mit der Volksinitiative „Hamburg für Gute Integration“ infrage. Dies kommt einer öffentlichen Aufkündigung des Konsens gleich. Im Sommer 2016 wurde die dezentrale Verteilung von Flüchtlingen in Hamburg festgelegt. Ziel dahinter war eine erfolgreiche Integration.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg08.08.2018

Mehr Senioren auf Unterstützung angewiesen

Ende 2017 haben rund 25.500 Hamburger Leistungen der Grundsicherung im Alter erhalten. Laut dem Statistikamt Nord sind das vier Prozent mehr als noch im Vorjahr. Mehr als die... [mehr]

Hamburg06.08.2018

Schwäne müssen früher ins Winterquartier

Die Alsterschwäne müssen früher als geplant schon morgen in das Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich ziehen. Grund dafür sollen gefährliche Bakterien sein, die sich... [mehr]

Hamburg-Nord19.08.2018

Stand-Up-Paddeln gegen Brustkrebs

Rund 300 Stand-Up-Padler sind heute in pink gekleidet über die Außenalster gepaddelt. Hintergrund ist die Aktion „Hamburg wird pink meets Paddle for Hope“, die auf das Thema... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel03.08.2018

Walrossbaby erkundet das Eismeer

Das Baby darf heute zum ersten Mal nach draussen [mehr]

Herzogtum Lauenburg15.08.2018

Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Das Gerics, Climate Service Center Germany bereitet Klimainformationen auf und schafft damit eine Brücke zwischen der Wissenschaft und Entscheidungsträgern. Wie bereiten sich... [mehr]

Hamburg16.08.2018

Tierheim beklagt viele ausgesetzte Tiere

Der Hamburger Tierschutzverein beklagt viele ausgesetzte Tiere zur Ferienzeit. Demnach sind seit dem 1. Juni 454 Tiere ausgesetzt worden. Das sind 25 mehr als im... [mehr]

Hamburg-Mitte08.08.2018

Mehr Geld für Mitarbeiter der Stadtreinigung

Die Mitarbeiter der Stadtreinigung erhalten künftig mehr Geld. Darauf haben sich die Gewerkschaft Ver.di und der städtische Arbeitgeberverband AVH geeinigt. So erhalten... [mehr]

Hamburg06.08.2018

Zahlen im Handwerks-Nachwuchs steigen

Ab 1. September 2018 gehen mehr Frauen und Männer einer dualen Ausbildung im Hamburger Handwerk nach. Demnach erhöht sich die Zahl um 3,4 Prozent auf 1.718 Auszubildende. Wie... [mehr]

Hamburg-Mitte13.08.2018

Anti-Merkel-Demo zurück

Die Anti-Merkel Demo soll wieder monatlich am Gänsemarkt stattfinden. Demnach werden am 5. September rund 500 Teilnehmer zur Demonstration erwartet, so die Welt. Im Frühjahr... [mehr]