Hamburg, 24.05.2018 11:41 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

15:15 Uhr | 31.01.2018

Zweifel kommt einer Aufkündigung gleich

Koordinierungsstab Flüchtlinge stellt Konsens mit Stadt in Frage

Der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge stellt den Konsens der Stadt mit der Volksinitiative „Hamburg für Gute Integration“ infrage. Dies kommt einer öffentlichen Aufkündigung des Konsens gleich. Im Sommer 2016 wurde die dezentrale Verteilung von Flüchtlingen in Hamburg festgelegt. Ziel dahinter war eine erfolgreiche Integration.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg23.05.2018

Kein Siegermodell für Fernbahnhof Diebsteich

Das Preisgericht hat für den Architekturwettbewerb des Fernbahnhofs Diebsteich noch keinen Sieger gekürt. Obwohl drei Finalisten die Jury von ihrer Arbeit überzeugen konnten,... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Streit um Özil und Gündogan

Das sagen die Hamburger [mehr]

Hamburg16.05.2018

Ride of Silence

In Erinnerung an Radfahrer, die bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen waren, haben rund 600 Radfahrer einen Ride of Silence gestartet. Anlass ist der jährliche... [mehr]

Hamburg09.05.2018

Rollentausch im Schulsystem?

Hamburger Lehrer sollen künftig mit einem speziellen Wertesystem von Schülern beurteilt werden. Das fordert die FDP in einem Antrag an den Senat. Demnach sollen die Bewertungen... [mehr]

Hamburg-Mitte09.05.2018

Ballermannisierung von St. Pauli

Niels Boeing, Moin-Gruppe "St. Pauli selber machen", spricht über die Kiez- Eventisierung, Airbnb und unbezahlbare Mieten auf St. Pauli. Das Gespräch führt Herbert... [mehr]

Hamburg17.05.2018

7920 Wohnungen im Jahr 2017 gebaut

Die Zahl der Wohnungsfertigstellungen ist mit 7920 Wohnungen die Zweithöchste seit Beginn des Wohnungsbauprogramms im Jahr 2011. Nur das Jahr 2015 lag mit 8521 Wohnungen über... [mehr]

Hamburg22.05.2018

Mehr Steuereinnahmen bis 2022

Die Stadt Hamburg wird bis Ende 2022 deutlich mehr Steuern einnehmen als bisher geplant. Demnach fließen 1,2 Milliarden Euro in die Stadtkassen. Grund dafür sind sowohl die... [mehr]

Hamburg-Mitte20.05.2018

Midnight-Soccer: Fußball für alle Hamburger

Fußball, gute Musik und jede Menge Essen. Hier beim Midnight-Soccer in der Sporthalle der Wichernschule versammeln sich jeden Freitag Fußballbegeisterte aus den... [mehr]

Hamburg15.05.2018

Neue Ungereimtheiten beim Großprojekt Altona

Neue Ungereimheiten beim Fernbahnhof Altona. Die EU-Komission prüft jetzt das Vergabeverfahren für das Großprojekt, das berichtet der Spiegel.  Sollte EU-Recht verletzt... [mehr]