Hamburg, 25.02.2018 05:02 Uhr

Politik


Hamburg

07:44 Uhr | 25.01.2018

Bundesbehörden werden in Sonderausschuss befragt

G20: Behörden zeigen sich überrascht

Beim gestrigen G20 Sonderausschuss zeigten sich die Behörden über die Dimension der Gewalt überrascht. Zwar wäre im Voraus des Gipfeltreffens klar gewesen, dass es zu Demonstrationen kommen würde, doch nicht wie gewalttätig diese enden würden. Vertreter der Bundesbehörden sollten bereits vor Weihnachten in dem G20 Sonderausschuss befragt werden, jedoch wurde dies kurzfristig abgesagt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg07.02.2018

Über die "Loko" und "Wendehälse"

Alexander Wolf, AfD-Fraktionsmitglied in der Hamburgischen Bürgerschaft, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg07.02.2018

Olaf Scholz als Finanzminister nach Berlin

Union und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Hamburgs Erster Bürgermeister wird als Bundesfinanzminister gehandelt. Möglicher Nachfolger von Olaf Scholz in... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Über Olaf Scholz, GroKo und Kiel

Anjes Tjarks im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg13.02.2018

Scholz wird kommissarischer Parteichef

Nach dem Rücktritt von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD soll nun Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz vorerst das Amt kommissarisch übernehmen. Das berichtet... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Neujahrsempfang der SPD

Am Sonntag fand der traditionelle Neujahrsempfang der SPD im Rathaus statt. Dabei hielt Erster Bürgermeister Olaf Scholz seine vermeintliche Abschiedsrede. [mehr]

Hamburg04.02.2018

72,2 Millionen Euro kostete G20 den Bund

72,2 Millionen Euro hat der G20 Gipfel die Bundesregierung gekostet. Das geht aus einer Aufstellung des Finanzministeriums hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.... [mehr]

Hamburg-Mitte31.01.2018

Jahr startet mit steigender Arbeitslosenzahl

Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg liegt derzeit bei rund 69.100 Personen. Das ist die niedrigste Zahl an Arbeitslosen in einem Januar seit 25 Jahren und entspricht einer... [mehr]

Hamburg01.02.2018

Bürgerschaft für neue Forschungstierhaltung

Die Hamburgische Bürgerschaft hat dem Bau einer neuen Forschungstierhaltung am UKE zugestimmt. Ab Sommer 2019 sollen die Erneuerungen des 1. Abschnittes auf einer Fläche von... [mehr]

Hamburg14.02.2018

Bürgerschaft: Streit um Scholz

Während die Bürgerschaft über die Zukunft von Bürgermeister Olaf Scholz debattiert ist dieser nicht mal anwesend. Der kommissarische Chef der SPD feiert in Bayern politischen... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018