Hamburg, 18.01.2018 20:47 Uhr

Blaulicht


Hamburg

10:22 Uhr | 12.01.2018

Bereitschaftspolizei findet Drogen und Waffen

Rauschgiftrazzia in sieben Objekten

Wie die Polizei Hamburg bestätigt, wurden bei der Drogenrazzia gestern Morgen 15 Gramm Crystal Meth, 20 Gramm Marihuana und zwei Gramm Kokain gefunden. Außerdem wurden zwei scharfe Maschinenpistolen sichergestellt. Um eine Drogenbande ausfindig zu machen, stürmte die Beweissicherungs- und Festnahme Einheit der Bereitschaftspolizei BFE zusammen mit Ermittlern des Rauschgiftdezernates gestern sieben Wohnungen und eine Gartenlaube in den Stadtteilen Neuallermöhe, Lohbrügge und Wilhelmsburg. Außerdem durchsuchten sie eine Wohnung in Reinbek. Sechs Tatverdächtige konnten identifiziert werden, vier davon wurden vorläufig festgenommen. Bis auf einen 21-jährigen Afghanen wurden alle Verdächtigen wegen mangelnder Beweise wieder freigelassen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg09.01.2018

Vergewaltigung: Fall wird neu aufgerollt

Der Fall der brutalen Vergewaltigung aus Harburg Anfang Februar 2017 wird neu aufgerollt. Ab morgen müssen sich die vier jungen Männer und eine Frau erneut vor dem Hamburger... [mehr]

Hamburg10.01.2018

Neuer Prozess zur Gruppenvergewaltigung

Es ist ein Fall der hier in Hamburg immer noch für Entsetzen sorgt. Im Februar 2016 wurde ein 14-jähriges Mädchen bei einer Feier in Harburg von ihren vermeintlichen Freunden... [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2018

Prozessauftakt gegen Barmbek-Attentäter

Morgen beginnt der Prozess gegen den Barmbek-Attentäter Ahmed A. Vor dem Oberlandesgericht Hamburg muss er sich wegen Mord, sechsfacher versuchter Mord und gefährliche... [mehr]

Hamburg03.01.2018

Wohnungsbrand in Stellingen

In der Nacht zum Mittwoch ist die Feuerwehr in Stellingen zu einem Wohnungsbrand ausgerückt. Die Anwohnerin eines zweistöckigen Wohnhauses konnte sich selber retten. Es gab... [mehr]

09.01.2018

G20: Höchste Strafe ausgesprochen

Die bisher höchste Strafe nach G20 ist heute vor dem Hamburger Amtsgericht ausgesprochen worden. Ein 28-Jähriger wurde wegen schweren Landfriedensbruchs und gefährlicher... [mehr]

Hamburg-Mitte14.01.2018

Frontalzusammenstoß in Billstedt

Samstagnacht hat es einen Frontalzusammenstoß zweier PKWs in Billstedt gegeben. Bei dem Unfall wurden ein Kind leicht und drei Erwachsene schwer verletzt. Der 26-Jährige Fahrer... [mehr]

Hamburg03.01.2018

Schwerer Unfall in Eimsbüttel

Im Doormannsweg in Eimsbüttel sind am Nachmittag zwei Autos zusammengekracht. Durch die Kollision wurde eines der Autos über die entgegenkommende Fahrbahn in ein parkendes... [mehr]

Hamburg01.01.2018

Silvester in Hamburg verlief friedlich

In der Silvesternacht ging es in Hamburg relativ friedlich zu. Nach Angaben der Polizei kam es an Sammelpunkten wie etwa den Landungsbrücken oder am Jungfernstieg zu keinen... [mehr]

Hamburg18.01.2018

Schwerer Unfall wegen Glatteis

Auf der A23 Höhe Itzehoe ereignete sich ein schwerer Unfall auf Grund von Glatteis. Eine Frau krachte mit ihrem PKW in die Leitplanke und rammte einen weiteren Wagen. Sie wurde... [mehr]