Hamburg, 21.01.2018 23:38 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

12:38 Uhr | 10.01.2018

Durchschnittlich kamen Hamburger 2016 auf 16,2 Krankheitstage

Bus- und U-Bahnfahrer am häufigsten krank

Bus- und U-Bahn-Fahrer in Hamburg sind am häufigsten krank. Laut einer Statistik der Barmer Krankenkasse sind sie mit 32,2 Fehltagen Spitzenreiter. Beschäftigte im Hochschul- und Forschungswesen sind dagegen mit 5,7 Tagen deutlich seltener krank. Im Durchschnitt lagen die Krankentage der Hamburger Beschäftigten im Jahr 2016 bei 16,2 Tagen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte08.01.2018

Neujahresempfang des Abendblatts

Der Neujahresempfang des Hamburger Abendblatts gehört mittlerweile zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen der Hansestadt. Heute fand dieser bereits zum 30. Mal... [mehr]

Hamburg11.01.2018

Grund zu feiern: Ein Jahr Elbphilharmonie

Anlässlich des 1-jährigen Jubiläums der Elbphilharmonie spricht Herbert Schalthoff mit dem Generalintendanten von Laeiszhalle und Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter,... [mehr]

18.01.2018

Geschichte des Obdachlosen

Zu Gast bei Verena Vorjohann ist Dominik Bloh, früher obdachlos heute Autor des Buches "Unter Palmen aus Stahl". [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2018

Elbphilharmonie feiert Geburtstag

Heute vor einem Jahr hat die Elbphilharmonie eröffnet. Seitdem haben rund 850.000 Menschen 600 Konzerte besucht. Auch die Plaza des Konzerthauses ist sehr beliebt. Rund 4,5... [mehr]

Hamburg09.09.2016

Sternenklar - der Astrotalk

Kritische Phase aufgrund von Mars Astrologe Volker Reinermann war zu Besuch im Frühcafé um über die Woche 08. bis 14. September zu sprechen. Er verrät uns was für... [mehr]

Hamburg16.01.2018

Höhere Kosten durch Grundsteuerreform

Im Interview ist der Vorsitzende des Grundeigentümer Verbandes Hamburg Torsten Flomm. [mehr]

Hamburg15.01.2018

Chinesische Heilmethode Akupunktur

Seit mehr als 2000 Jahren ist die chinesische Medizin eine bewährte medizinische Heilweise. Am wohl bekanntesten ist die Form der Akupunktur, durch die die Gesundheit erhalten... [mehr]

Hamburg-Mitte15.01.2018

Rekordüberschuss im Hamburger Haushalt

Ein Rekordüberschuss von 960 Millionen Euro im Haushalt hat nach Informationen des NDR die Stadt Hamburg im vergangenen Jahr erwirtschaftet. Finanzsenator Peter Tschentscher... [mehr]

Hamburg19.01.2018

Flüchtlinge in Hamburg

Ganz erhebliche Auswirkungen auf die Flüchtlingspolitik in Hamburg hatte der sog. Bürgervertrag, den die Fraktionschefs der SPD und der Grünen mit der Initiative Hamburg für... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachspielzeit

HSV Sponsor fordert Gisdols Rauswurf

Sendung vom 18.01.2018

Hamburg 4.0

Mittelstand 4.0

Sendung vom 17.01.2018

Schalthoff Live

Volksinitiative Hamburgs Grün erhalten

Sendung vom 16.01.2018