Hamburg, 23.04.2018 04:07 Uhr

Politik


15:54 Uhr | 09.01.2018

GdP-Landesvorsitzender Kirsch im Interview

"Räumung der Flora - Nicht jetzt"

Herbert Schalthoff spricht mit dem Landesvorsitzenden der Polizeigewerkschaft Gerhard Kirsch.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg09.04.2018

Neuer SPD-Fraktionsvorsitzender gewählt

Die SPD-Fraktion in Hamburg hat Dirk Kienscherf mit 84,5% der abgegebenen, gültigen Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Damit haben 49 Abgeordnete für ihn und fünf gegen... [mehr]

Hamburg28.03.2018

Erstes Interview mit dem neuen Bürgermeister

Herbert Schalthoff führt das erste Interview mit Peter Tschentscher (SPD) nach seiner Wahl zu Hamburgs Erstem Bürgermeister. [mehr]

Hamburg16.04.2018

Umfrage: Grüne überholen CDU in Hamburg

Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Zeitungen "Bild" und  "Welt" hat ergeben, dass die Grünen in Hamburg erstmals vor der CDU... [mehr]

Hamburg-Mitte05.04.2018

Handelskammer lobt Senat

Der Präses der Hamburger Handelskammer hat eine durchweg positive Bilanz der Arbeit des Hamburger Senats in den letzten drei Jahren gezogen. Dem Senat sei es gelungen, in... [mehr]

Hamburg11.04.2018

Tschentscher will AK Altona erneuern

Peter Tschentscher zu seinen Modernisierungsplänen im Gesundheitswesen. [mehr]

Hamburg11.04.2018

Tschentschers erste Regierungserklärung

In seiner Regierungserklärung stellte Bürgermeister Peter Tschentscher heute die Ziele seiner Amtszeit vor. Gleich zu beginn kündigte er Investitionen von rund 100 Millionen... [mehr]

Hamburg26.03.2018

Steffen löscht Facebook-Profil

Hamburgs Justizsenator Till Steffen wird morgen sein Facebook-Profil löschen. Hintergrund ist die Debatte um die unerlaubte Nutzung der Informationen von Millionen... [mehr]

Hamburg-Mitte24.03.2018

Tschentscher als Bürgermeister nominiert

Am Sonnabend wurde Peter Tschentscher auf dem SPD-Sonderparteitag mit 95,% der Stimmen zum neuen Bürgermeister Hamburgs nominiert. Damit tritt er in die Fußstapfen des... [mehr]

Hamburg19.04.2018

"Grüne Lebenslügen"

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat heute gegenüber Hamburg 1 der Forderung des Grünen Fraktionschefs Anjes Tjarks widersprochen, es gehe in Zukunft bei den Hamburger... [mehr]