Hamburg, 27.04.2018 08:51 Uhr

Blaulicht


Hamburg

14:02 Uhr | 03.01.2018

Polizei-Taucher finden Mobiltelefone

Raubüberfall auf Conrad

Die Polizei hat heute die ersten Beweismittel im Fall des Conrad Raubüberfalls gefunden. Mithilfe von Tauchern, wurde die Wandse, ein Fluss in unmittelbarer Nähe von Conrad, nach Beweisen abgesucht. Die Einsatzkräfte stießen auf drei verdächtige Mobiltelefone. Diese werden nun untersucht. Am vergangenen Sonnabend hatten drei maskierte Männer den Elektronikmarkt Conrad überfallen und bedrohten dabei sieben Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Die Täter flüchteten mit einem teil der Tageseinnahmen und sind bis jetzt immer noch auf der Flucht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg18.04.2018

Fahndung nach Mord am Jungfernstieg

Die Mordkommission ist immer noch auf der Suche nach dem Freund der Frau, die am vergangenen Donnerstag von ihrem Ex-Mann ermordet wurde. Laut Angaben der Polizei hört er auf... [mehr]

Hamburg20.04.2018

Messerangriff in Wandsbek

Schon wieder hat es in Hamburg eine Messerattacke gegeben. Es ist bereits der vierte Vorfall in nur knapp einer Woche. In Wandsbek hatte am Morgen ein Mann offenbar mehrere... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Wandsbek: Großrazzia in Hotel

In Wandsbek hat es heute morgen einen Großeinsatz mehrerer Hamburger Behörden gegeben. Knapp 90 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die 60 Polizisten sicherten die Razzia. Der... [mehr]

Hamburg26.04.2018

Seniorin muss Führerschein abgeben

Die Seniorin, die am Dienstag beim Ausparken mehrere Menschen teils lebensgefährlich verletzt hatte, muss nun ihren Führerschein abgeben. Diesen konnten die Beamten direkt nach... [mehr]

Hamburg26.04.2018

Senior verursacht schweren Unfall

Ein 80-Jähriger hat am Nachmittag erst einen geparkten Golf angefahren, dann überschlug er sich mit seinem Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Senior saß mit seiner Frau... [mehr]

Hamburg23.04.2018

LKW erfasst Frau - Opfer stirbt

Eine etwa 60-jährige Frau ist am Vormittag in Poppenbüttel von einem LKW erfasst worden und gestorben. Das Unfallopfer soll plötzlich auf die Straße getreten sein. Die... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel18.04.2018

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Eimsbüttel

Bei einem Wohnungsbrand in Eimsbüttel ist in der vergangenen Nacht eine Frau ums Leben gekommen. Trotz eines massiven Aufgebots an Rettungskräften kam für die 55-Jährige jede... [mehr]

Hamburg14.04.2018

Messerstecherei am Hauptbahnhof

Nach dem Messerangriff im Hauptbahnhof am Freitag wurde heute gegen den Täter ein Haftbefehl erlassen. Das geht aus einem Artikel der DPA hervor. Der 21. Jährige Mann soll am... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Bundesweite Razzien gegen Schleuser

In Hamburg wurden heute mehrere Wohnungen und Bordelle durchsucht. Das Ziel: Zwangsprostitution und Menschenhandel zu unterbinden. [mehr]