Hamburg, 27.04.2018 08:50 Uhr

Blaulicht


Hamburg

11:31 Uhr | 03.01.2018

Autodach muss abgenommen werden um Fahrerin zu retten

Autounfall in Hamm-Süd

Aus bislang noch ungeklärten Gründen kollidierten am Dienstagabend im Stadtteil Hamm-Süd zwei PKWs. Beide Fahrer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund eines großen Steines mussten die Einsatzkräfte das Dach des Wagens abnehmen. Erst daraufhin gelang es der Feuerwehr, die eingeklemmte und verletze Frau aus dem Wagen retten zu können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.04.2018

Mord am Jungfernstieg

Ein Tag nach der Bluttat am Jungfernstieg werden nun immer mehr Details bekannt. So hatte der der Täter Mourtala M. Seine Ex-Freundin schon früher bedroht, sie hatte daraufhin... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Blitzermarathon in Hamburg

In Hamburg hat heute morgen ein Blitzermarathon begonnen. Dafür ist die Hamburger Polizei verstärkt mit stationären und mobilen Blitzern unterwegs. Hintergrund des Marathons... [mehr]

Hamburg24.04.2018

Ermittlungserfolge des Zollfahndungsamtes

30,7 Milliarden Euro hat der Hamburger Zoll im vergangenen Jahr verbuchen können. Die Haupteinnahmequellen sind die Energiesteuer mit fast 18 Milliarden und die Einfuhrsteuer... [mehr]

Hamburg19.04.2018

Wandsbek: Großrazzia in Hotel

In Wandsbek hat es heute morgen einen Großeinsatz mehrerer Hamburger Behörden gegeben. Knapp 90 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die 60 Polizisten sicherten die Razzia. Der... [mehr]

Hamburg25.04.2018

Immer mehr Unfälle mit Senioren

Immer wieder kommt es vor, dass Senioren in Verkehrsunfälle verwickelt werden. Der Grund: In den meisten Fällen sind sie dafür selbst verantwortlich. Erst gestern hat eine... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Sohail A. soll Familie misshandelt haben

Der Familienvater Sohail A., der im Oktober 2017 hatte, soll seien ganze Familie misshandelt haben. Das sagte seine Schwägerin heute vor Gericht aus. Bereits zum Prozessauftakt... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel18.04.2018

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Eimsbüttel

Bei einem Wohnungsbrand in Eimsbüttel ist in der vergangenen Nacht eine Frau ums Leben gekommen. Trotz eines massiven Aufgebots an Rettungskräften kam für die 55-Jährige jede... [mehr]

Hamburg23.04.2018

Leiche von Liam Colgan gefunden

Bis zuletzt hatten Familie und Freunde gehofft, nun ist es traurige Gewissheit. Der seit Anfang Februar vermisste Schotte Liam Colgan ist tot. Die Leiche des 29-jährigen wurde... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Fahndung nach Mord am Jungfernstieg

Die Mordkommission ist immer noch auf der Suche nach dem Freund der Frau, die am vergangenen Donnerstag von ihrem Ex-Mann ermordet wurde. Laut Angaben der Polizei hört er auf... [mehr]