Hamburg, 23.04.2018 04:04 Uhr

Politik


19:10 Uhr | 19.12.2017

Volksinitiative und Regierungskoalition einigen sich

Volksentscheid zur Inklusion abgewendet

Die Regierungskoalition hat sich mit der Volksinitiative „Gute Inklusion“ geeinigt, um damit eine gelingende Inklusion in Hamburg zu gewährleisten. Dafür wurde bis 2023 ein 20-Punkte-Maßnahmenpaket verabschiedet, welches ab dem Schuljahr 2018/2019 in Kraft treten soll. Neben insgesamt rund 300 neuen Lehrstellen sollen auch mindestens 100 Mio. Euro in barrierefreie Schulen investiert werden. Mit dieser Einigung wurde ein drohender Volksentscheid abgewendet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.04.2018

Diesel-Fahrverbote kommen nach Pfingsten

Die Diesel-Fahrverbote in Hamburg kommen später als geplant. Statt noch im April sollen die Beschränkungen auf zwei Straßenabschnitten erst in der Woche nach Pfingsten, also... [mehr]

Hamburg-Mitte24.03.2018

Tschentscher als Bürgermeister nominiert

Am Sonnabend wurde Peter Tschentscher auf dem SPD-Sonderparteitag mit 95,% der Stimmen zum neuen Bürgermeister Hamburgs nominiert. Damit tritt er in die Fußstapfen des... [mehr]

Hamburg19.04.2018

"Grüne Lebenslügen"

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat heute gegenüber Hamburg 1 der Forderung des Grünen Fraktionschefs Anjes Tjarks widersprochen, es gehe in Zukunft bei den Hamburger... [mehr]

Altstadt06.04.2018

Handelskammer fordert Initiative

Die Hamburger Handelskammer hat eine Initiative gegen Zweite-Reihe-Parker in der Hansestadt gefordert. In Wohngebieten, wie auch wichtigen Verkehrsachsen sorgen geparkte Autos... [mehr]

Hamburg28.03.2018

Tschentscher zum Bürgermeister vereidigt

Peter Tschentscher ist zum Bürgermeister von Hamburg vereidigt worden. Von 118 abgegebenen Stimmen erhielt der ehemalige Finanzsenator 71 Stimmen. Das sind zwei Stimmen... [mehr]

13.04.2018

Scholz erneut vor G20-Sonderausschuss

Hamburgs ehemaliger erster Bürgermeister Olaf Scholz wird noch einmal vor dem G20-Sonderaussschuss aussagen. Der neue Vizekanzler und Finanzminister wird am 28. Juni nach... [mehr]

Hamburg10.04.2018

SPD hat einen neuen Fraktionsschef

Dirk Kienscherf, SPD, Fraktionsvorsitzender im Gespräch mit Herbert Schalthoff [mehr]

Hamburg23.03.2018

Schulfrieden in Gefahr?

Die Fraktionsvorsitzende und bildungspol. Sprecherin der FDP, Anna von Treuenfels-Frowein, im Interview mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg28.03.2018

So geht es für Hamburg weiter

Im Anschluss an die Vereidigung Peter Tschentschers zum neuen Bürgermeister Hamburgs, sprachen die Fraktionen in der Aktuellen Stunde über die Zukunft Hamburgs. [mehr]