Hamburg, 20.01.2018 12:13 Uhr

Blaulicht


Hamburg

14:54 Uhr | 15.12.2017

Blockheizkraftwerk stand in Brand

Feuer auf dem Otto-Gelände

Auf dem Gelände des Otto-Versandhandels ist heute morgen ein Feuer ausgebrochen. Laut Aussage der Feuerwehr stand ein sich im Abriss befindliches Blockheizkraftwerk in Brand. Bei dem Abriss der Stahlkonstruktion werden Schweißgeräte eingesetzt, sodass möglicherweise Isolierband in Brand geriet. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg03.01.2018

Schwerer Unfall in Eimsbüttel

Im Doormannsweg in Eimsbüttel sind am Nachmittag zwei Autos zusammengekracht. Durch die Kollision wurde eines der Autos über die entgegenkommende Fahrbahn in ein parkendes... [mehr]

Hamburg12.01.2018

Razzia in deutsch-kurdischen Zentrum

Am morgen durchsuchten Ermittler des Staatsschutzes ein Bürohaus des kurdisch-deutschen Kulturzentrums. Grund dafür war der Verdacht auf verbotene Symbole, die bei einer... [mehr]

Hamburg-Nord15.01.2018

Rekordtief in der Einbruchs-Statistik

Rekordtief in der Einbruchs-Statistik. Im vergangenen Jahr gab es in Hamburg nur noch 5769 Einbrüche. Zum Vergleich im Jahr 2015 waren es noch rund 9000 Taten. Das ist ein... [mehr]

Hamburg-Mitte11.01.2018

Prozessauftakt gegen Barmbek-Attentäter

Morgen beginnt der Prozess gegen den Barmbek-Attentäter Ahmed A. Vor dem Oberlandesgericht Hamburg muss er sich wegen Mord, sechsfacher versuchter Mord und gefährliche... [mehr]

Hamburg03.01.2018

Autounfall in Hamm-Süd

Aus bislang noch ungeklärten Gründen kollidierten am Dienstagabend im Stadtteil Hamm-Süd zwei PKWs. Beide Fahrer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund eines... [mehr]

Hamburg04.01.2018

Sturmtief Burglind sorgte für Unruhe

Sturmtief Burglind hat in der vergangenen Nacht für Unruhe in der Hansestadt gesorgt. Bis zu 60 Mal musste die Feuerwehr wegen des Tiefs ausrücken. Besonders stark betroffen... [mehr]

Hamburg-Mitte12.01.2018

Prozessauftakt: Messerstecher gesteht

Knapp ein halbes Jahr nach dem tödlichen Messerangriff in einem Supermarkt in Barmbek, hat heute der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Der 26-jährige Palästinenser... [mehr]

Hamburg07.01.2018

Polo nimmt Mercedes die Vorfahrt

In Wandsbek hat am Sonnabend-Abend ein Polo beim Abbiegen einem Mercedes die Vorfahrt genommen. Die beiden Fahrzeuge krachten zusammen. Der 21 Jahre alte Mercedes-Fahrer musste... [mehr]

Hamburg03.01.2018

Wohnungsbrand in Stellingen

In der Nacht zum Mittwoch ist die Feuerwehr in Stellingen zu einem Wohnungsbrand ausgerückt. Die Anwohnerin eines zweistöckigen Wohnhauses konnte sich selber retten. Es gab... [mehr]