Hamburg, 23.04.2018 04:07 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

17:38 Uhr | 13.12.2017

Innenbehörde drängt Osteuropäer zur Ausreise

Obdachlose sollen das Land verlassen

Die Innenbehörde der Stadt Hamburg drängt nun 800 Osteuropäer zur Ausreise. Derzeit wird überprüft, ob sie bleibeberechtigt sind. Denn laut Laut Gesetz dürfen sich EU-Bürger nur dann länger als 3 Monate in einem anderen Staat aufhalten, wenn sie dort Arbeitnehmer oder arbeitssuchend sind.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.04.2018

Geschlossene Kitas und nicht abgeholter Müll

Geschlossene Kitas, nicht abgeholter Müll und abgesagte Theatervorstellungen. Die Gewerkschaft Verdi hat heute erneut zu Warnstreiks für eine bessere Bezahlung im öffentlichen... [mehr]

Hamburg05.04.2018

Facebook-Skandal: 310.000 Deutsche betroffen

Von dem Facebook-Skandal um Camebridge-Analytica könnten rund 310.000 Nutzer aus Deutschland betroffen sein, das teilte Facebook selbst mit. Weltweit könnten Informationen von... [mehr]

Hamburg08.04.2018

Aktion "Stadtradeln" gestartet

Die Stadt Hamburg wird sich an der internationalen Aktion "Stadtradeln" beteiligen. Dazu startete die Unmweltbehörde den symbolischen Wettbewerb, bei der Menschen dazu bewegt... [mehr]

Hamburg15.04.2018

Merkwürdiger Fund in der Süderstraße

In der Süderstraße haben Passanten heute Mittag Mülltüten mit Fleischinhalt endeckt. Daraufhin alarmierten sie die Polizei. Das Fleisch wurde ins Institut für Rechtsmedizin... [mehr]

13.04.2018

Stadtreinigung streikt weiter

Auch heute legen die Mitarbeiter der Stadtreinigung ihre Arbeit nieder. Betroffen sind auch die Recycling Höfe. Hintergrund ist der Tarifstreit im öffentlichen Dienst. Die... [mehr]

Hamburg11.04.2018

Agentur des Monats

Die ganze MMM Sendung gibt es hier zu sehen: http://www.hamburg1.de/sendungen/88/4942/BrawandRieken_Zwischen_Zoll_und_Zippelhaus.html [mehr]

Hamburg10.04.2018

Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat am Dienstagnachmittag die Grundsteuer in ihrer jetzigen Form als verfassungswidrig erklärt. Dies wird immense Folgen für alle... [mehr]

Hamburg06.04.2018

Rot-Grüner Senat: Bilanz der Handelskammer

Zu Gast im Studio ist Tobias Bergmann, Präses der Handelskammer und spricht über den Senat, den Hafen, ein Dieselverbot, Dynamiken und die Handelskammer. Das Interview führt... [mehr]

Hamburg18.04.2018

Einigung Im Tarifsteit

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes, haben sich die Gewerkschaften und Arbeitgeber auf eine dreistufige Lohnerhöhung für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten geeinigt.... [mehr]