Hamburg, 20.01.2018 12:11 Uhr

Stadtgespraech


08:29 Uhr | 12.12.2017

Hamburger des Jahres 2017 in der Kategorie Lebenswerk

Bill Ramsey über seine Auszeichnung

Bill Ramsey über seine Auszeichnung zum Hamburger des Jahres 2017 in der Kategorie Lebenswerk.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg18.01.2018

Hamburg im Schneechaos

Ausläufer des Orkantiefs Friederike haben heute Hamburg ein reges Schneetreiben beschert. An der Köhlbrandbrücke kamen viele LKWs nicht mehr weiter. Am Hamburger Flughafen... [mehr]

Hamburg-Mitte16.01.2018

Elphi-Rekord trifft Hamburgs Hauptkirchen

Die Elbphilharmonie lockt so viele Besucher an, dass Hamburgs Hauptkirchen darunter leiden. Der Michel und die St. Petri Kirche verzeichnen einen Besucherrückgang von 12... [mehr]

Hamburg19.01.2018

Das Ende der Köhlbrandbrücke

Der Erhalt der Köhlbrandbrücke kommt laut Senat nicht mehr infrage. Stattdessen soll sie durch einen Tunnel oder einen Neubau ersetzt werden. Laut Wirtschaftssenator Frank... [mehr]

Hamburg19.01.2018

Kilometerlange Rückstaus auf der A7

Auf der A7 hat es massive Asphaltschäden nach dem Frost und der Nässe der vergangenen Tage gegeben. Für die Ausbesserungsarbeiten musste die Polizei die A7 zwischen Schnelsen... [mehr]

Hamburg19.01.2018

S-Bahnlinie 3 bekommt mehr Platz

Die Fahrgäste der S-Bahnlinie 3 werden ab 2019 mehr Platz bekommen. Das bestätigte ein S-Bahn Sprecher gegenüber Hamburg1. Die Strecke zwischen Neugraben und Elbgaustraße wird... [mehr]

Hamburg17.01.2018

"LiLaBe" findet im Hühnerposten statt

Die größte Faschingsparty bei uns im Norden „LiLaBe“ wird dieses Jahr doch stattfinden. Allerdings nicht wie seit 42 Jahren in Bergedorf, sondern im Hühnerposten am Hamburger... [mehr]

Hamburg19.01.2018

Neuer Carsharing Anbieter gestartet

Carsharing boomt – gerade in einer Großstadt wie Hamburg werden längst Fahrzeuge mit Anderen geteilt. Anbieter wie Car2Go oder Drive Now haben sich am Markt etabliert. Jetzt... [mehr]

Hamburg-Mitte18.01.2018

Verkauf von falschen Eintrittskarten

Die Elphilharmonie hat Kunden vor Viagogo gewarnt. Widerrechtlich verkauft die Online-Ticketbörse nicht vorhandene Eintrittskarten für „Konzerte für Hamburg“. Hierbei handelt... [mehr]

Hamburg-Mitte17.01.2018

Plaza bleibt vorerst kostenfrei

Die Plaza der Elbphilharmonie bleibt vorerst kostenfrei. Das haben heute der Senat, wie auch die Bürgerschaft beschlossen. Lediglich eine Vorbuchung ist weiterhin... [mehr]