Hamburg, 17.12.2017 03:26 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

17:17 Uhr | 01.12.2017

103 km Hochwasserschutzanlagen werden erhöht

Deicherhöhungen in der Hansestadt

Schwimmende Autos, vollgelaufene Keller und ein überschwemmter Fischmarkt. Immer mehr Schäden richtet der Klimawandel in Hamburg an. Das soll sich nun aber ändern. 103 km Hochwasserschutzanlagen in der Hansestadt werden erhöht. Der Anfang wurde auf dem Hauptdeich auf der Veddel gemacht. Doch nicht nur auf der Veddel ist das Risiko hoch. Insgesamt 325.000 Menschen leben in Hamburg in Sturmflut gefährdeten Bereichen. Geschützt werden sie durch die Hauptdeichlinie. Sie hat die Hansestadt in den letzten Jahren vor der einen oder anderen Katastrophe bewahrt. Aber trotzdem: Der aktuelle Hochwasserschutz ist nötig. Er ist auf 20 Jahre angelegt und mit 550 Millionen Euro Kosten veranschlagt. Nach Abschluss aller Maßnahmen werden dann 78 Kilometer Deiche und 35 Kilometer Hochwasserschutzwände einen noch sichereren Schutz vor Sturmfluten bieten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.12.2017

Hamburger Suchbegriff des Jahres gewählt

G20 Hamburg ist der Google-Suchbegriff des Jahres 2017 in Hamburg. Das bedeutet, dass dieser Begriff den höchsten Anstieg bei den Suchanfragen verzeichnet hat. Platz zwei und... [mehr]

12.12.2017

Der Hamburger des Jahres 2017

Standing Ovations, Große Gefühle und vieles mehr. Das war der Hamburger des Jahres 2017. [mehr]

Hamburg15.12.2017

Hamburgs beliebteste Einkaufsstraße

Die Mönkebergstraße und die Spitalerstraße sind nach Angaben des Hamburger Abendblatts die beliebtesten Einkaufsstraßen Hamburgs. Mehr als 17.000 Passanten pro Stunden wurden... [mehr]

12.12.2017

Schmidt-Trenz über seine Auszeichnung

Hans-Jörg Schmidt-Trenz und sein Laudator Matthias Iken über die Auszeichnung zum Hamburger des Jahres 2017 in der Kategorie Wirtschaft. [mehr]

Hamburg15.12.2017

Viele Spenden zu Weihnachten

Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit und somit auch die Zeit, in der die meisten Menschen etwas geben möchten. Somit steigen vor allem in diesem Monat die Spendensätze... [mehr]

Hamburg-Mitte15.12.2017

Bitcoin: Das ist die digitale Währung

Der Hype um die Kryptowährung Bitcoin scheint kein Ende zu nehmen. Nun beschäftigt sich offenbar auch Ebay damit. [mehr]

Hamburg15.12.2017

Das ist am Wochenende in Hamburg los

Ein abwechslungsreiches Programm gibt es dieses Wochenende in der Hansestadt! [mehr]

Hamburg15.12.2017

1000 verspätete Nachtflüge im Jahr 2017

Die Zahl der verspäteten Nachtflüge nach 23 Uhr hat gestern erstmals seit zehn Jahren die 1000er Marke überschritten. Das gab die Umweltbehörde heute bekannt. 86.600... [mehr]

12.12.2017

Bill Ramsey über seine Auszeichnung

Bill Ramsey über seine Auszeichnung zum Hamburger des Jahres 2017 in der Kategorie Lebenswerk. [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Billebogen - Östlicher Nachbar der HafenCity

Sendung vom 14.12.2017

Schalthoff Live

Fluglärm über der Stadt

Sendung vom 12.12.2017

Hamburger des Jahres

Hamburger des Jahres 2017

Sendung vom 11.12.2017