Hamburg, 23.11.2017 17:42 Uhr

Stadtgespraech


16:59 Uhr | 14.11.2017

Stadt will Kosten mit Haushaltsmitteln finanzieren

Sauberkeitsoffensive ohne Gebühr

Die Sauberkeitsoffensive wird ohne die zunächst geplante Reinigungsgebühr eingeführt. Das gab die Umweltbehörde heute bekannt. Zuvor hatte der Senat bereits angekündigt, den städtischen Anteil für die Sauberkeitsoffensive deutlich zu erhöhen. Die Maßnahmen sollen nun vollständig aus städtischen Mitteln finanziert werden. Die Sauberkeitsoffensive startet wie geplant mit rund 400 neuen Mitarbeitern bei der Stadtreinigung zum 1. Januar 2018.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte21.11.2017

Großes Hakenkreuz in Billstedt gefunden

Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz in Hamburg-Billstedt ein riesiges Hakenkreuz entdeckt. Das Vier mal vier Meter große Hakenkreuz lag ca. 40 cm unter... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Streit um Kennzeichnungspflicht

In den vergangenen Jahren kam immer wieder die Debatte über die Kennzeichnungspflicht der Polizei auf. Vor allem nach den G20-Geschehnissen ist die Diskussion nun wieder in... [mehr]

Altona20.11.2017

Brandmeldeanlage für Hochhaus in Lurup

Die Sanierungsarbeiten des Hochhauses in Lurup, dessen Fassade brennbare Bauteile aufweist, haben heute begonnen.Alle 171 Wohnungen werden mit einer speziellen Brandmeldeanlage... [mehr]

Hamburg-Mitte22.11.2017

Drei Jahre Haft für G20-Täter

Infolge der G20-Ausschreitungen hat das Hamburger Amtsgericht die bisher höchste Strafe verhängt. Drei Jahre Gefängnis lautet das Urteil für den 28-Jährigen Verurteilten. Der... [mehr]

Hamburg21.11.2017

Anmeldung für Cyclassics gestartet

Ab heute startet die Anmeldung für die Euro Eyes Cyclasics 2018. Ab 10 Uhr kann sich jeder online auf der neu konzipierten Internetseite www.cyclassics-hamburg.de für den... [mehr]

Hamburg23.11.2017

Bauarbeiten am Eppendorfer Baum abgeschlossen

[mehr]

Hamburg23.11.2017

Weihnachtsshow im Stage Theater

Mehr als 40 Schüler der Stage School haben gestern Abend wieder ihr tänzerisches, schauspielerisches und musikalisches Können präsentiert. Bei der Premiere der diesjährigen... [mehr]

Hamburg21.11.2017

Akin-Thriller feiert Deutschlandpremiere

Ein echtes Staraufgebot gab es heute im Hamburger Rathaus. Der bekannte Hamburger Regisseur Fatih Akin und die deutsche Schauspielerin Diane Kruger trugen sich in das Goldene... [mehr]

21.11.2017

Werte-Index 2018 veröffentlicht

Der Werte-Index analysiert Diskussionsbeiträge in deutschsprachigen Social Media-Kanälen und zeigt, wie aktuell traditionelle und ursprüngliche Werte an Bedeutung gewinnen bzw.... [mehr]

Neu in der Mediathek

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017