Hamburg, 22.02.2018 01:46 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

18:46 Uhr | 13.11.2017

Es könnten neue Wohnungen entstehen

Abriss des Hanse-Viertels?

Die Einkaufspassage „Hanseviertel“ soll verkauft und abgerissen werden. Das berichtet der NDR. Das neue Gebäude soll höher gebaut werden. Dort könnten dann neben Geschäften und Büros auch neue Wohnungen entstehen. Die Allianz Real Estate GmbH, die Betreiberin des Hanseviertels, konnte die neuen Pläne gegenüber Hamburg 1 nicht bestätigen. Die Hamburger Traditions-Einkaufspassage war vor 40 Jahren errichtet worden und ist eine echte Hamburgensie. Neben 60 Geschäften gibt es dort auch ein Parkhaus, Büroräume und mehrere Restaurants.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg21.02.2018

Bauprojekt sorgt für Unstimmigkeiten

Über 13.400 Baugenehmigungen wurden im vergangenen Jahr erteilt – Damit wurde das jährliche Ziel von 10.000 Genehmigungen mehr als geknackt. - Für Hamburg ein absoluter Rekord.... [mehr]

Altona13.02.2018

Bangen um Osterfeuer in Blankenese

Vertreter der Blankeneser Feuerbauern, Polizei, Feuerwehr, wie auch das Bezirksamt Altona haben für die Osterfeuer-Misere am Elbufer einen Kompromiss zur Lösung gefunden. Am... [mehr]

Hamburg17.02.2018

Kickerturnier im Millerntorstadion

[mehr]

21.02.2018

Tourismus Boom in Hamburg

Zum 17. Mal in Folge hat Hamburg einen Tourismus Rekord erzielt. 6,8 Millionen Besucher haben im vergangenen Jahr fast 14 Millionen Übernachtungen in der Hansestadt gebucht.... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Haspa zieht positive Bilanz

Die Hamburger Sparkasse zieht eine positive Bilanz und blickt auf ein stabiles Jahr 2017 zurück, das gab Harald Vogelsang Vorstandssprecher der Haspa bekannt. Insgesamt konnten... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Volksinitiative "Tschüss Kohle" angemeldet

Tschüss Kohle – Unter diesem Namen hat sich eine neue Volksinitiative im Hamburger Rathaus angemeldet. Ziel ist es, bis 2025 keine Wärme und ab 2030 auch kein Strom mehr aus... [mehr]

Hamburg20.02.2018

G20: Prozess gegen Plünderer gestartet

Heute ist ein weiterer G20 Prozess gestartet. Angeklagt ist dabei ein Mann, der am 7. Juli bei der Zerstörung und Plünderung eines Supermarkts am Schulterblatt beteiligt... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Urteil im Taxi-Prozess

Der schwere Verkehrsunfall bei dem ein 22-Jähriger Mann am Ballindamm getötet wurde erschütterte vor knapp neun Monaten die Stadt. Ein alkoholisierter 25-Jährige war mit einem... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

Alter Elbtunnel: Fertigstellung im Zeitplan

Er gehört zu Hamburg wie der Michel oder mittlerweile auch die Elbphilharmonie – der alte Elbtunnel. Er ist der kürzeste Verbindungsweg zwischen Steinwerder und St. Pauli und... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018