Hamburg, 23.11.2017 17:54 Uhr

Stadtgespraech


18:20 Uhr | 13.11.2017

So erlebte Dirk M. den Messerangriff

Messer-Opfer von Barmbek erzählt

Bei dem Messerangriff in dem Edekaladen in Barmbek verlor im vergangenen Juli ein Mensch sein Leben, sechs wurden schwer verletzt. Eines der Opfer berichtet jetzt, vier Monate nach der Tat, wie es ihm heute geht und wie er das Attentat erlebt hat.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg23.11.2017

Stabiles Geschäftsjahr für Asklepios

Die Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres eine weitgehend stabile Geschäftsentwicklung verzeichnet. Das... [mehr]

21.11.2017

Werte-Index 2018 veröffentlicht

Der Werte-Index analysiert Diskussionsbeiträge in deutschsprachigen Social Media-Kanälen und zeigt, wie aktuell traditionelle und ursprüngliche Werte an Bedeutung gewinnen bzw.... [mehr]

Hamburg21.11.2017

Anmeldung für Cyclassics gestartet

Ab heute startet die Anmeldung für die Euro Eyes Cyclasics 2018. Ab 10 Uhr kann sich jeder online auf der neu konzipierten Internetseite www.cyclassics-hamburg.de für den... [mehr]

Hamburg17.11.2017

UniPitch: Startups präsentieren ihre Ide

Zum vierten Mal fand gestern der UNI-PITCH Hamburg statt. Unterschiedliche Entwickler-Teams hatten hier die Möglichkeit ihre Produkte zu Pitchen. Das heißt – ihre Produkte... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Streit um Kennzeichnungspflicht

In den vergangenen Jahren kam immer wieder die Debatte über die Kennzeichnungspflicht der Polizei auf. Vor allem nach den G20-Geschehnissen ist die Diskussion nun wieder in... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Explosion in Schule

Im Schulzentrum Langenhorn ist Freitagmittag ein Knallkörper in einem Mülleimer explodiert, der von einem Schüler gezündet wurde. Der Knall war offenbar so laut, mindestens 32... [mehr]

Hamburg-Mitte22.11.2017

Drei Jahre Haft für G20-Täter

Infolge der G20-Ausschreitungen hat das Hamburger Amtsgericht die bisher höchste Strafe verhängt. Drei Jahre Gefängnis lautet das Urteil für den 28-Jährigen Verurteilten. Der... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2017

Großes Hakenkreuz in Billstedt gefunden

Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz in Hamburg-Billstedt ein riesiges Hakenkreuz entdeckt. Das Vier mal vier Meter große Hakenkreuz lag ca. 40 cm unter... [mehr]

Hamburg23.11.2017

Bauarbeiten am Eppendorfer Baum abgeschl

Die Umbauarbeiten am Eppendorfer Baum und dem Klosterstern sind nach zwei Jahren fertiggestellt. [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Digitale Mobilität

Sendung vom 23.11.2017

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017