Hamburg, 22.02.2018 01:46 Uhr

Stadtgespraech


18:20 Uhr | 13.11.2017

So erlebte Dirk M. den Messerangriff

Messer-Opfer von Barmbek erzählt

Bei dem Messerangriff in dem Edekaladen in Barmbek verlor im vergangenen Juli ein Mensch sein Leben, sechs wurden schwer verletzt. Eines der Opfer berichtet jetzt, vier Monate nach der Tat, wie es ihm heute geht und wie er das Attentat erlebt hat.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.02.2018

Hamburgs Schulsystem wächst dynamisch weiter

Das Hamburger Schulsystem ist auch in diesem Jahr weiter gewachsen. Laut Schuljahresstatistik gibt es 2.340 Schülerinnen und Schüler mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

Hoffnung für katholische Schulen?

Herbert Schalthoff im Gespräch mit dem Mitinitator der "Hamburger Schulgenossenschaft" Nikolas Hill. [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Urteil im Taxi-Prozess

Der schwere Verkehrsunfall bei dem ein 22-Jähriger Mann am Ballindamm getötet wurde erschütterte vor knapp neun Monaten die Stadt. Ein alkoholisierter 25-Jährige war mit einem... [mehr]

Hamburg15.02.2018

Planetarium erzielt Besucherrekord

Ein Jahr nach der Wiedereröffnung des Planetariums hat das Hamburger Sternentheater einen neuen Besucherrekord erzielt. 380.000 Eintrittskarten wurden in einem Jahr verkauft.... [mehr]

Hamburg20.02.2018

Wohnungsmonotoring: Positive Bilanz

Der BFW Nord Landesverband hat heute im Neubaumonitoring die Zahlen der Baubeginne und Baufertigstellungen präsentiert. Mit rund 4750 Baustarts, war im Jahr 2017 ein Anstieg... [mehr]

Hamburg-Nord20.02.2018

Viele Flüchtlinge mit Job

Rund 42 Prozent der Geflüchteten, die im Hamburger Arbeitsmarkt-Programm W.I.R. teilgenommen haben, haben mittlerweile einen Job gefunden. Die Sozialbehörde spricht von einem... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Das sind unsere Tipps zum Wochenende

Ob Babywelt, Rap für Refugees oder Hansegolf: Hier ist für jeden was dabei! [mehr]

Hamburg20.02.2018

G20: Prozess gegen Plünderer gestartet

Heute ist ein weiterer G20 Prozess gestartet. Angeklagt ist dabei ein Mann, der am 7. Juli bei der Zerstörung und Plünderung eines Supermarkts am Schulterblatt beteiligt... [mehr]

Hamburg15.02.2018

Neun Fliegerbomben in 2017 beseitigt

Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg neun Fliegerbomben entdeckt und beseitigt. Dadurch entstanden Kosten in Höhe von 3,3 Millionen Euro, Das geht aus einer kleinen Anfrage... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018