Hamburg, 22.02.2018 01:41 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

18:29 Uhr | 12.11.2017

Die Show bleibt bis März in Hamburg

Cornelia Polettos Palazzo feiert Premier

Cornelia Polettos Palazzo feierte am Samstagabend seine große Premiere an den Deichtorhallen. Neben einem Vier-Gänge-Menü hatten die geladenen Gäste eine einzigartige Show mit Akrobaten und Künstlern. Insgesamt finden in dem Festzelt rund 350 Zuschauer platz. Noch bis März verwöhnen Künstler und Köche die Sinne der Besucher.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.02.2018

Hamburgs Schulsystem wächst dynamisch weiter

Das Hamburger Schulsystem ist auch in diesem Jahr weiter gewachsen. Laut Schuljahresstatistik gibt es 2.340 Schülerinnen und Schüler mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der... [mehr]

Hamburg15.02.2018

Neun Fliegerbomben in 2017 beseitigt

Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg neun Fliegerbomben entdeckt und beseitigt. Dadurch entstanden Kosten in Höhe von 3,3 Millionen Euro, Das geht aus einer kleinen Anfrage... [mehr]

Hamburg20.02.2018

Wohnungsmonotoring: Positive Bilanz

Der BFW Nord Landesverband hat heute im Neubaumonitoring die Zahlen der Baubeginne und Baufertigstellungen präsentiert. Mit rund 4750 Baustarts, war im Jahr 2017 ein Anstieg... [mehr]

Hamburg14.02.2018

Love is in the air

Heute feiern wie immer am 14. Januar Millionen Menschen weltweit den Valentinstag. Woher der Festtag genau kommt, ist nicht ganz klar;. Um eine Erfindung der Blumenindustrie... [mehr]

Hamburg-Nord14.02.2018

Fünfte Bauphase auf dem Flughafen gestartet

Die Vorfeld-Erneuerung auf dem Hamburg Airport geht in die nächste Bauphase. Diese soll bis Ende Juni dieses Jahres andauern. Nach Abschluss sind dann zwei Drittel des... [mehr]

Hamburg-Nord20.02.2018

Viele Flüchtlinge mit Job

Rund 42 Prozent der Geflüchteten, die im Hamburger Arbeitsmarkt-Programm W.I.R. teilgenommen haben, haben mittlerweile einen Job gefunden. Die Sozialbehörde spricht von einem... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Volksinitiative "Tschüss Kohle" angemeldet

Tschüss Kohle – Unter diesem Namen hat sich eine neue Volksinitiative im Hamburger Rathaus angemeldet. Ziel ist es, bis 2025 keine Wärme und ab 2030 auch kein Strom mehr aus... [mehr]

Hamburg-Nord20.02.2018

Polizei wertet Videomaterial aus

Die Polizei wertet zur Zeit hunderte Stunden Video-Aufnahmen im Fall des Vermissten Schotten Liam Colgan aus. Die Fahnder hoffen, dass der Vermisste auf Kamera-Bildern aus U-... [mehr]

Bergedorf20.02.2018

"Security on Tour" stellt Neuheiten vor

Die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr ist in Hamburg im Gegensatz zu 2016 deutlich gesunken. Das teilte die Polizei Anfang Februar diesen Jahres mit. Ein Rückgang von... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018