Hamburg, 23.11.2017 17:35 Uhr

Frühcafé


18:58 Uhr | 10.11.2017

Jan Heinze segelte ganz alleine durch den Atlantik

Ein Mann. Ein Boot. Ein Ziel.

Wie ihm eine im Meer schwimmende Palette fast zum Verhängnis wurde, was ein Schamane aus einem kleinen Bergdorf mit seiner Reise zu tun hat und wie das erste Wiedersehen, nach Wochen auf hoher See, mit der Familie war? Das alles können Sie in seinem Buch nachlesen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.11.2017

Augen Blicke Afrika

Hans-Jörg Heinrich hat uns heute Morgen vorab mit spannenden Infos dazu besucht. Vom 2. bis zum 12. November steht das Studio-Kino voll und ganz im Zeichen des kulturellen... [mehr]

06.11.2017

Wochenende: Etwas mehr als 2700 Einsätze

Der Pressesprecher der Feuerwehr Jan Ole Unger war zu Gast im Frühcafe. [mehr]

23.11.2017

Schmerzfrei durch den Alltag

[mehr]

21.11.2017

Hamburg lacht

Der Name ist Programm bei Hamburg lacht. Morgen Abend veranstalten unsere Studiogäste Norddeutschlands größtes Comedy-Event in der Friedrich Ebert Halle. [mehr]

09.06.2017

Hund, Wachtel und Hamster suchen euch

[mehr]

09.06.2017

Gitarren, Workshops und gute Musik

[mehr]

23.11.2017

Orange Your City

[mehr]

07.06.2017

Mit 17 Buchautor und Marketing Manager

[mehr]

10.11.2017

Autos, Anzüge, Drinks und Co.

Was Hamburg1 Frühcafé-Moderator Marco Ostwald auf der Man´s World in der Fischauktionshalle erlebt hat, sehen Sie hier. So viel sei verraten, die Rasur verlief ohne Verletzungen. [mehr]

Neu in der Mediathek

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017