Hamburg, 23.11.2017 17:42 Uhr

Stadtgespraech


18:19 Uhr | 10.11.2017

Nicht der erste Fluchtversuch eines Ausreisehäftlings

Ausreisegewahrsam: Asylbewerber flüchtig

Im Oktober 2016 eröffnete das Abschiebezentrum am Hamburger Flughafen. Es ist Deutschlands erster Gewahrsam für ausreisepflichtige Flüchtlinge und gilt als Modellprojekt. Bislang wurden dort rund 80 abgelehnte Asylbewerber untergebracht. Gestern Abend konnte ein 22-jähriger ausreisepflichtiger Albaner aus der Anlage und über das Rollfeld fliehen. Seitdem ist der Mann verschwunden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg23.11.2017

Weihnachtsshow im Stage Theater

Mehr als 40 Schüler der Stage School haben gestern Abend wieder ihr tänzerisches, schauspielerisches und musikalisches Können präsentiert. Bei der Premiere der diesjährigen... [mehr]

Hamburg-Mitte22.11.2017

Drei Jahre Haft für G20-Täter

Infolge der G20-Ausschreitungen hat das Hamburger Amtsgericht die bisher höchste Strafe verhängt. Drei Jahre Gefängnis lautet das Urteil für den 28-Jährigen Verurteilten. Der... [mehr]

Hamburg21.11.2017

Anmeldung für Cyclassics gestartet

Ab heute startet die Anmeldung für die Euro Eyes Cyclasics 2018. Ab 10 Uhr kann sich jeder online auf der neu konzipierten Internetseite www.cyclassics-hamburg.de für den... [mehr]

Hamburg23.11.2017

Stabiles Geschäftsjahr für Asklepios

Die Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres eine weitgehend stabile Geschäftsentwicklung verzeichnet. Das... [mehr]

Hamburg21.11.2017

Akin-Thriller feiert Deutschlandpremiere

Ein echtes Staraufgebot gab es heute im Hamburger Rathaus. Der bekannte Hamburger Regisseur Fatih Akin und die deutsche Schauspielerin Diane Kruger trugen sich in das Goldene... [mehr]

Hamburg23.11.2017

Leuchtfeuer-Teddy-Aktion gestartet

Alle Jahre wieder wird in der Vorweihnachtszeit der Hamburg Leuchtfeuer-Teddy in der Wandelhalle im Hamburger Hauptbahnhof verkauft. Das alles wie immer für einen guten Zweck.... [mehr]

Altona20.11.2017

Brandmeldeanlage für Hochhaus in Lurup

Die Sanierungsarbeiten des Hochhauses in Lurup, dessen Fassade brennbare Bauteile aufweist, haben heute begonnen.Alle 171 Wohnungen werden mit einer speziellen Brandmeldeanlage... [mehr]

Hamburg23.11.2017

Bauarbeiten am Eppendorfer Baum abgeschlossen

[mehr]

23.11.2017

Rabatzz für Erwachsene

Das Rabatzz an der Kieler Straße ist ein Paradies für Kinder. Aber jeden dritten Donnerstag im Monat öffnet der Indorspielplatz seine Tore für Erwachsene. Unsere Reporterin... [mehr]

Neu in der Mediathek

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017