Hamburg, 21.11.2017 14:30 Uhr

Sport


Hamburg-Nord

17:41 Uhr | 10.11.2017

Die HSV Handballer treffen am Sonntag auf DHK Flensborg

Egal welche Liga - Schröder und sein HSV

Nach den großen Erfolgen wie der Deutschen Meisterschaft 2011 und dem Champions League Sieg 2013 sieht es im Jahr 2017 ganz anders aus. Die 3. Liga ist der Alltag der HSV Handballer geworden. Aber es soll möglichst schnell wieder ins Oberhaus des deutschen Handballs. Ein der sich dort bestens auskennt ist Stefan Schröder. Seit 12 Jahren hält er dem HSV die Treue und war bei allen höhnen und tiefen des Vereins dabei.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.10.2017

Gutes Spiel, wenig Glück

[mehr]

Hamburg06.11.2017

4. Heimspiel - 4. Heimsieg

Die Hamburg Towers siegen mit 111:84 über die Phoenix Hagen. Die Türme spielen eine starke zweite Hälfte und erzielen erstmals über 100 Punkte in der Pro A. [mehr]

25.10.2017

HSV schreibt rote Zahlen

Die HSV Fußball AG schreibt weiterhin tiefrote Zahlen. Das ist das Ergebnis der Bilanz für das Geschäftsjahr 2016/2017, die der Klub heute veröffentlicht hat. Demnach hat der... [mehr]

02.11.2017

HSV vor dem Spiel gegen Stuttgart

Beim HSV geht es mal wieder drunter und drüber [mehr]

16.11.2017

Keine Ruhe beim HSV

In der Führungsetage des HSV kehrt weiterhin keine Ruhe ein. Die für Mitte Dezember geplante Hauptversammlung der HSV Fußball AG wird ins kommende Jahr verlegt. Auf einer... [mehr]

23.10.2017

Gideon Jung für zwei Spiele gesperrt

Nach der roten Karte im Spiel gegen die Bayern, ist Defensivspezialist Gideon Jung für zwei Spiele gesperrt. Die Niederlage gegen den FC Bayern München bedeutet für den HSV... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel09.11.2017

Testspiel für den guten Zweck

Länderspielpausen bedeuten im Profifußball neue Dinge auszuprobieren und ein allgemeines Zwischenfazit zu ziehen. Und dieses fällt beim FC St. Pauli momentan eher mittelmäßig... [mehr]

Hamburg24.10.2017

Die Tennis Elite von morgen in Hamburg

Diese Woche findet im Stadtteil Horn des Tennis Future Hamburg statt. Ein Weltranglistenturnier das mit 15.000 US-Dollar Preisgeld dotiert ist. Im Starterfeld sind einige... [mehr]

06.11.2017

Todt will mit Arp verlängern

Jens Todt, HSV-Sportchef, möchte mit Jann-Fiete Arp (17) verlängern. [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017