Hamburg, 22.02.2018 12:03 Uhr

Blaulicht


09:22 Uhr | 24.10.2017

Vater soll ihr die Kehle durchgeschnitten haben

2-jähriges Mädchen getötet

Im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek soll gestern Abend ein Mann seine zwei jährige Tochter getötet haben. Laut verschiedenen Medienberichten soll der Mann wohl die Kehle des Mädchens durchgeschnitten haben. Die Polizei sucht jetzt mit einem Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Täter, der geflohen sein soll. Inzwischen hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stade16.02.2018

Neue Spur zum vermissten Schotten

Es sollte ein feucht fröhlicher Junggesellenabschied werden. Liam Colgan, sein vater ,sein bald verheirateter Bruder und Freunde waren dafür extra aus Schottland angereist um... [mehr]

Stade16.02.2018

Liam Colgan noch immer vermisst

Ich hoffe, dass er eine Art Kopfverletzung hat, durch die er vergessen hat wo er ist. Vielleicht weiß er ja nicht einmal in welchem Land er ist. Liam war noch nie zuvor in... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Arbeiter von Betonteil verletzt

In Stellingen wurde ein Bauarbeiter von einem Betonteil verletzt. Das Trägerteil soll den Mann am Kopf bzw. an der Schulter getroffen haben. Davon trug ein Verletze ein... [mehr]

Pinneberg16.02.2018

Erneutes Feuer in "Dingstätte"

In der Nacht hat es erneut der Pinneberger Haupteinkaufsmeile "Dingstätte" gebrannt. Betroffen war der Keller eines Wohn- und Geschäftshauses. Rauch stieg bis ins Dachgeschoss,... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Mercedes-Fahrer fährt Fußgängerin an

Ein Mercedes-Fahrer hat am Mittag am Glockengießerwall eine Fußgängerin angefahren. Die Frau wollte gerade die Straße überqueren. Sie schlug mit dem Kopf auf der... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Matrose über Bord

Heute Morgen ging auf einem Schiff ein Matrose über Bord. Seit 6 Uhr suchten Polizei und Feuerwehr zwischen Peute und Kaltehof nach dem Mann. Die Crewmitglieder hatten ihm noch... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Eine Woche - fünf Großeinsätze

In der vergangen Woche gab es für die Hamburger Feuerwehr außergewöhnlich viele Einsätze. Fünfmal mussten die Einsatzkräfte zu größeren Einsätzen ausrücken. Am Montag brannte... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Lok kracht in LKW-Siloanhänger

In den frühen Morgenstunden ist eine Lok der Hafenbahn mit einem Sattelschlepper kollidiert. Nach Angaben des LKW Fahrers hatte das Andreaskreuz am Bahnübergang nicht... [mehr]

Hamburg-Nord14.02.2018

Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft

Am Dienstagabend kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Winterhude zu einer Messerstecherei. Zwei Verletzte schweben nicht in Lebensgefahr. Ein 34-jähriger Verdächtiger wurde... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018