Hamburg, 23.10.2017 06:31 Uhr

Stadtgespraech


16:44 Uhr | 11.10.2017

Heute vorerst letzte Vorstellung, Verlängerung in Sicht

Katastrophenstimmung im Schauspielhaus

Zu Gast im Studio Theaterregisseur Schorsch Kamerun. Alle weitern Infos zum Stück finden Sie auf Schauspielhaus.de

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2017

U1-Sperrung am Mittwoch Abend

Am Mittwoch, fahren von 21.15 Uhr bis Betriebsschluss, zwischen den U1-Haltestellen Kellinghusenstraße bis Stephansplatz für rund vier Stunden Busse statt Bahnen. Grund hierfür... [mehr]

12.10.2017

Zum Wilhelmsburger: Beliebteste Kneipe

"Zum Wilhelmsburger" wurde zur beliebtesten Kneipe Hamburgs ausgezeichnet. Doch was ist das besondere an der Kneipe? Wir haben dem Wilhelmsburger einen Besuch abgestattet. [mehr]

13.10.2017

Kino-Tipps

Maleika- Ein Dokumentationsfilm für die ganze Familie Stephen King's ,,ES"- Ein Horrordrama ganz getreu der Erstverfilmung von 1990 Captain Underpants- Ein Animationsfilm mit... [mehr]

12.10.2017

Tigerbabys erkunden das Außengehege

Vier Monate alt und ganz schön wild. Die Tigerbabys aus Hagenbecks Tierpark! [mehr]

Bezirk Eimsbüttel11.10.2017

Herbstzeit ist Laubzeit

Das Sturmtief Xavier hat vor allem Kastanien und Linden frühzeitig entlaubt. Damit ist für die Stadtreinigung die jährliche Laubschlacht eröffnet. Mehr als 400 Mitarbeiter der... [mehr]

16.10.2017

Ohne Worte

Im Altenheim für Gehörlose können Menschen ihren Lebensabend in Würde verbringen. [mehr]

10.10.2017

Zukunft des Fernsehturms "Telemichel"

Zu Gast ist Hartmut Witte, Stiftung "Fernsehturm Hamburg Aufwärts" [mehr]

19.10.2017

Wohnungsbau an Hauptverkehrsstraßen

Zu Gast ist Siegmund Chychla, Vorstandsvors. Mieterverein zu Hamburg. Der Magistralenbebauuung steht der Verein kritisch gegenüber. [mehr]

11.10.2017

Kiez-Parken bald noch problematischer

Auf und um den Hamburger Kiez herum, könnte es bald eng werden. In Zukunft sollen mehr der vorhanden Parkplätze den Anwohnern vorbehalten werden. Wegen der vielen Besucher war... [mehr]