Hamburg, 23.10.2017 06:31 Uhr

Blaulicht


11:24 Uhr | 08.10.2017

29-jähriger verstirbt noch auf dem Weg ins Krankenhaus

Notarztwagen kollidiert mit Fußgänger

In der Nacht zu Sonntag war ein Notarztwagen der Feuerwehr mit einem Fußgänger auf der Edmund-Siemers-Allee kollidiert. Der 29-jährige wollte die Straße an einer Ampel überqueren, als er von dem Fahrzeug erfasst wurde. Er wurde noch am Unfallort notärztlich versorgt, erlag aber auf dem Weg ins Krankenhaus seinen Verletzungen. Der Einsatzwagen war mit Martinshorn unterwegs, das der Fußgänger womöglich nicht hören konnte, da er Kopfhörer trug. Ob die Ampel bei dem Überqueren, rot oder grün angezeigt hatte, ist nun Gegenstand der Ermittlung. Die beteiligten Feuerwehreinsatzkräfte stehen unter Schock.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg16.10.2017

Schwere Verkehrsunfälle am Wochenende

Gleich zwei schwere Autounfälle gab es am vergangenen Wochenende in Hamburg. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, ein Mann sogar lebensgefährlich. Besonders fatal: In beiden... [mehr]

04.10.2017

Polizei schießt Angreifer nieder

In der psychiatrischen Abteilung des Bethesda-Krankenhauses in Hamburg-Bergedorf haben Polizisten am Mittwoch auf einen Patienten geschossen, der sie mit einem Messer... [mehr]

20.10.2017

Feuer zerstört Beach Club

Im Beachclub "Hamburg del mar" an den Landungsbrücken ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer wurde möglicherweise gelegt. Die Hamburger Polizei fahndet nach einer... [mehr]

09.10.2017

Weniger Kriminalität als 2016

Die Kriminalität in Hamburg ist Medienberichten zufolge deutlich zurückgegangen. In den ersten 3 Quartalen wurden knapp 8% weniger Straftaten angezeigt als noch im Vorjahr. Das... [mehr]

15.10.2017

Mann auf Kiez vom Auto schwer verletzt

In der Nacht zu Sonntag kam es auf dem Kiez zu einem schweren Unfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Er überquerte mit seinem Bruder die Straße,... [mehr]

11.10.2017

Polizei kontrolliert den Verkehr

Verkehrskontrollen der Polizei [mehr]

16.10.2017

Alkoholisierte Autofahrer

Einer der Unfallverursacher soll nicht nur Alkohol, sondern auch Betäubungsmittel konsumiert haben. [mehr]

Hamburg-Mitte20.10.2017

Feuer zerstört Beachclub

In der letzten Nacht kam es bei den Landungsbrücken im Beachclub ,,Hamburg del Mare“ zu einem großen Brand. Der Club ging innerhalb weniger Minuten lichterloh in Flammen auf.... [mehr]

18.10.2017

Fahndung nach unbekannten Tätern

Die Polizei Hamburg fahndet mit zwei Phantombildern nach bislang unbekannten Tätern, die im September einen Paketwagenfahrer in Harburg überfallen haben. Einer der Täter drohte... [mehr]