Hamburg, 23.02.2018 19:09 Uhr

Politik


14:12 Uhr | 04.09.2017

Hamburgs Verkehrssenator bringt Milliardenprojekt ins Gespräch

Horch beim Diesel-Gipfel in Berlin

Bei dem heutigen Diesel-Gipfel in Berlin hat Hamburgs Verkehrsminister, Frank Horch, ein Sonderprogramm in Höhe von 5 Milliarden Euro ins Gespräch gebracht. Horch ist Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz. Unter anderem sollen alle Verkehrswege in Deutschland mit schnellerem Internet ausgestattet werden. Die von der Bundesregierung zugesicherte Soforthilfe für die Kommunen, die von den Diesel-Fahrverboten betroffen sind, reiche nach Horchs Ansicht ebenfalls nicht aus.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg01.02.2018

Bürgerschaft für neue Forschungstierhaltung

Die Hamburgische Bürgerschaft hat dem Bau einer neuen Forschungstierhaltung am UKE zugestimmt. Ab Sommer 2019 sollen die Erneuerungen des 1. Abschnittes auf einer Fläche von... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Andreas Dressel als Nachfolger von Olaf Scholz?

Andreas Dressel, Fraktionsvorsitzender der SPD, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg09.02.2018

Differenzen beim G20 Sonderausschuss

Beim G20-Sonderausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft sind die Differenzen im rot-grünen Senat deutlich geworden. Ein Diskussionsthema war neben der sogenannten... [mehr]

Hamburg13.02.2018

Scholz wird kommissarischer Parteichef

Nach dem Rücktritt von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD soll nun Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz vorerst das Amt kommissarisch übernehmen. Das berichtet... [mehr]

Hamburg05.02.2018

Linke fordert bessere Präventionsarbeit

Die Linke fordert eine bessere Präventionsarbeit gegen Islamismus an Schulen und hat dafür einen Bürgerschaftsantrag eingereicht. Man wolle so gegen Dschihadistische und... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Olaf Scholz als Finanzminister nach Berlin

Union und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Hamburgs Erster Bürgermeister wird als Bundesfinanzminister gehandelt. Möglicher Nachfolger von Olaf Scholz in... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Olaf Scholz als Finanzminister nach Berlin

Deniz Celik im Interview mit Herbert Schalthoff [mehr]

Hamburg07.02.2018

"Scholz muss sich erklären"

André Trepoll, Fraktionsvorsitzender der CDU, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg07.02.2018

Über die "Loko" und "Wendehälse"

Alexander Wolf, AfD-Fraktionsmitglied in der Hamburgischen Bürgerschaft, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018