Hamburg, 19.02.2018 10:47 Uhr

Wirtschaft


11:38 Uhr | 01.09.2017

Luxus-Apartment für 10 Mio. Euro in der Elphi

Teuerste Wohnung Hamburgs verkauft

Die teuerste Wohnung in Hamburg ist für rund 10 Mio. Euro verkauft worden. Der Käufer stammt aus Süddeutschland. Das 400 Quadratmeter große Luxus-Apartment liegt im 18. Stock der Elbphilharmonie und bietet einen Panorama-Blick über Stadt und Hafen. Insgesamt gibt es 45 Wohnung in dem Gebäude, 90 Prozent sind bereit verkauft.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg06.02.2018

Einigung im Metaller-Tarifstreit

Im Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie haben sich Gewerkschaft und Arbeitgeber in der Nacht zu Dienstag geeinigt: 4,3 Prozent mehr Gehalt, dazu jährliche... [mehr]

Hamburg26.01.2018

Handelskammer erklärt sich

Vor einem Jahr gewannen die sog. Kammerrebellen mit dem Versprechen, die Zwangsbeiträge zur Kammer abzuschaffen, die Plenarwahlen zur Hamburger Handelskammer und und stellen... [mehr]

Hamburg06.02.2018

Rickmers Reederei verkauft

Erck Rickmers verkauft hat seine Traditionsreederei verkauft. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, übernimmt die Bremer Zeaborn-Gruppe das Hamburger Unternehmen mit rund 80... [mehr]

Hamburg-Mitte30.01.2018

IG Metall weitet Streiks aus

Im Tarifstreit der IG Metall haben die Mitglieder heute für ganztägige Arbeitsniederlegung gestimmt. Diese starten in der Nacht zu Mittwoch und sind für drei Tage angesetzt.... [mehr]

Hamburg-Mitte25.01.2018

Kritik an der neuen Kammerführung

Andreas Bartmann, ehem. Vizepräses Handelskammer Hamburg, äussert sich jetzt zur neuen Führung der Handelskammer und fordert Neuwahlen. [mehr]

Hamburg-Mitte25.01.2018

Ehem. Vizepräses der Handelskammer

"Dieser Kurs darf nicht weiterverfolgt werden" so Andreas Bartmann, ehem. Vizepräses der Handelskammer Hamburg. Das ganze Interview sehen Sie hier: ... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Agentur des Monats - Mayd

Mit dem englischen Hausmädchen hat der Name "mayd" weniger zu tun, er soll eher für "hergestellt" stehen. [mehr]

Hamburg31.01.2018

Mehr Arbeitslose zum Jahreswechsel

Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Hamburger hat zum Jahreswechsel um 4,9 Prozent auf rund 69.100 zugenommen. Grund für den Anstieg sind unter anderem befristete... [mehr]

Hamburg02.02.2018

Warnstreiks: Flugzeugbauer legen Arbeit nieder

Die IG Metall Küste hat heute die 24-Stunden-Warnstreiks noch einmal ausgeweitet. Im Mittelpunkt der Streiks heute stehen die Werke des Flugzeugbauers Airbus sowie mehrere... [mehr]

Neu in der Mediathek

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018

Menschen Marken Medien

MAYD: Studio of Creative Arts

Sendung vom 14.02.2018

Schalthoff Live

Olaf Scholz auf dem Weg nach Berlin

Sendung vom 13.02.2018