Hamburg, 25.09.2017 11:49 Uhr

Stadtgespraech


10:55 Uhr | 22.08.2017

3.846 Delikte im Jahr 2016 verzeichnet

Immer mehr Straftaten am Bahnhof

Die Straftaten am Hamburger Hauptbahnhof haben in den vergangenen fünf Jahren drastisch zugenommen. Insgesamt wurden im Jahr 2016 3.846 Delikte verzeichnet. Im Jahr 2011 waren es noch gut ein Drittel weniger. Nach Angaben der Bundespolizei handle es sich hierbei vor Allem um Diebstähle in den Läden der Wandelhalle und um Fahrraddiebstähle. Außerdem sollen immer wieder Züge mutwillig beschädigt worden sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.09.2017

Nach Razzia in Rothenburgsort

Die Fahrraddiebstähle in der Hansestadt sind um ganze 30% gesunken. Der Grund für den erfreulichen Rückgang könnte die im April durchgeführte Razzia in zwei Verkaufshallen in... [mehr]

22.09.2017

U1 Sperrung am Wochenende

Am Wochenende von Freitag, 22. September, ca. 21.30 Uhr bis Sonntag, 24. September, Betriebsschluss wird die U1 zwischen Norderstedt Mitte und Ochsenzoll in beide Richtungen... [mehr]

13.09.2017

Neues Bewegungsangebot

In der Kita Behringstraße wurde gestern das Präventionsprogramm Rad Aktiv vorgestellt. Das neue und in Hamburg einzigartige Bewegungsangebot für Kita-Kinder wurde von den... [mehr]

12.09.2017

Elefantenbaby ist tot

Das erst am 03. September in Hagenbecks Tierpark geborene Elefantenbaby ist tot. Bereits kurz nach der Geburt zeigten sich erste Schwierigkeiten in der Mutter-Kind-Bindung. Die... [mehr]

12.09.2017

Dritter Selbstmord in Untersuchungshaft

Für die Justizbehörde ist die Tat ein Rätsel. Es gab anscheinend keinen Hinweis, dass der Insasse suizidgefährdet gewesen sein soll. [mehr]

11.09.2017

Stones: Horrende Ticketpreise

800 Euro und mehr mussten Fans am Sonnabend für das Rolling Stones Konzert bezahlen. Währenddessen hat das Bezirksamt Nord 100 Freikarten für seine Mitarbeiter bekommen. [mehr]

14.09.2017

Mega-Auftrag für Blohm + Voss

[mehr]

11.09.2017

Das rettende Ufer

Autor Axel Limberg erzählt dramatische aber auch hoffnungsvolle Geschichten [mehr]

11.09.2017

Die Rolling Stones in Hamburg

[mehr]