Hamburg, 22.11.2017 06:17 Uhr

Stadtgespraech


10:55 Uhr | 22.08.2017

3.846 Delikte im Jahr 2016 verzeichnet

Immer mehr Straftaten am Bahnhof

Die Straftaten am Hamburger Hauptbahnhof haben in den vergangenen fünf Jahren drastisch zugenommen. Insgesamt wurden im Jahr 2016 3.846 Delikte verzeichnet. Im Jahr 2011 waren es noch gut ein Drittel weniger. Nach Angaben der Bundespolizei handle es sich hierbei vor Allem um Diebstähle in den Läden der Wandelhalle und um Fahrraddiebstähle. Außerdem sollen immer wieder Züge mutwillig beschädigt worden sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bezirk Eimsbüttel17.11.2017

Smørrebrød- dänische Tradition in Hambur

Für viele Hamburger ist ein Urlaubsziel definitiv nicht wegzudenken: Dänemark. Und zu klassischem Dänemarkurlaub gehört natürlich auch ein Ferienhaus und traditionelle... [mehr]

Hamburg16.11.2017

Nach Zugentgleisung in Elmshorn

Nach dem Zugunglück am Bahnhof in Elmshorn wird die Strecke erst am Sonnabend statt wie erhofft am Freitag freigegeben. Das bestätigte jetzt eine Sprecherin der deutschen Bahn.... [mehr]

17.11.2017

Santa Pauli eröffnet

Er ist wieder geöffnet, Hamburgs wohl frivolster Weihnachtsmarkt, mitten auf dem Kiez. Wir haben uns schon einmal für euch umgeschaut. [mehr]

Hamburg21.11.2017

Akin-Thriller feiert Deutschlandpremiere

Ein echtes Staraufgebot gab es heute im Hamburger Rathaus. Der bekannte Hamburger Regisseur Fatih Akin und die deutsche Schauspielerin Diane Kruger trugen sich in das Goldene... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Streit um Kennzeichnungspflicht

In den vergangenen Jahren kam immer wieder die Debatte über die Kennzeichnungspflicht der Polizei auf. Vor allem nach den G20-Geschehnissen ist die Diskussion nun wieder in... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2017

Affordable Art Fair in den Messehallen

Sie ist eine der größten und erfolgreichsten Kunstmessen weltweit. In Hamburg geht die Affordable Art Fair in diesem Jahr schon in die 6. Runde. Mittlerweile hat sich die... [mehr]

17.11.2017

CDU fordert Gefahren-Liste für Hamburg

Die Hamburger CDU-Fraktion hat vom rot-grünen Senat gefordert, mögliche Anschlagsziele in Hamburg mit festen Pollern zu schützen. Dafür soll eine Liste mit Straßen und Orten... [mehr]

Hamburg17.11.2017

UniPitch: Startups präsentieren ihre Ide

Zum vierten Mal fand gestern der UNI-PITCH Hamburg statt. Unterschiedliche Entwickler-Teams hatten hier die Möglichkeit ihre Produkte zu Pitchen. Das heißt – ihre Produkte... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Brandschutzmängel an Hochhausfassade

Die Baubehörde hat schwere Brandschutzmängel an einem Hochhaus in Lurup entdeckt. Die Fassade des 16-Stöckigen Gebäudes weist brennbare Bauteile auf. Feuerwehr und Behörden... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017