Hamburg, 22.02.2018 12:08 Uhr

Blaulicht


08:48 Uhr | 22.08.2017

Kind lebensgefährlich verletzt-Fahrer unter Schock

Achtjähriger von Auto erfasst

Auf der Horner Landstraße in Höhe der Washingtonallee wurde gestern ein achtjähriges Kind von einem PKW erfasst und schwer verletzt. Der Junge war vermutlich bei rot über die Fußgängerampel gelaufen. Ein 53-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr ihn an. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber ins UKE geflogen. Über seinen aktuellen Gesundheitszustand ist bisher nichts bekannt. Einige Zeugen, sowie der Fahrer erlitten einen Schock und mussten ebenfalls notärztlich versorgt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek10.02.2018

Brand im Freibad in Rahlstedt

Am frühen Samstagmorgen hat es im Bad am Wiesenredder gebrannt. Ein Nachbar hatte Flammen beim Freibad bemerkt und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte trafen... [mehr]

Hamburg13.02.2018

Haus in Altona abgesackt

Ein Haus in der Virchowstraße in Altona ist gestern Nacht abgesackt. Aus bisher unbekannten Gründen flossen große Mengen Wasser in den Keller des Gebäudes und führte zu Rissen... [mehr]

Hamburg16.02.2018

Arbeiter von Betonteil verletzt

In Stellingen wurde ein Bauarbeiter von einem Betonteil verletzt. Das Trägerteil soll den Mann am Kopf bzw. an der Schulter getroffen haben. Davon trug ein Verletze ein... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Barmbek-Attentäter entschuldigt sich

Im Prozess um den Barmbek-Attentäter hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Der Angeklagte Ahmad A. hätte sich des Mordes sowie versuchten Mordes und... [mehr]

Hamburg12.02.2018

Haftbefehl gegen 22-Jährigen erlassen

Nach einer Massenschlägerei am S-Bahnhof Sternschanze hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 22-jährigen Mann aus Langenhorn Haftbefehl erlassen. Er wird des versuchten... [mehr]

Halstenbek12.02.2018

Feuerwehr sucht nach Jugendlichen

Am Montag gab es einen Feuerwehreinsatz auf dem Krupunder See. Dabei suchten Taucher und Einsatzkräfte nach zwei Jugendlichen. Anwohner hatten diese auf dem zugefrorenen See... [mehr]

Hamburg-Mitte19.02.2018

Taxiraser zu lebenslänglicher Haft verurteilt

Der Taxiraser vom Ballindamm muss lebenslänglich ins Gefängnis. Vom Landgericht Hamburg wurde er wegen Mordes und zweifach versuchten Mordes verurteilt. Dem Richter nach hätte... [mehr]

Stade16.02.2018

Liam Colgan noch immer vermisst

Ich hoffe, dass er eine Art Kopfverletzung hat, durch die er vergessen hat wo er ist. Vielleicht weiß er ja nicht einmal in welchem Land er ist. Liam war noch nie zuvor in... [mehr]

Mitte12.02.2018

Aktivisten hängen Banner an SPD-Haus

Aktivisten haben am frühen Montagnachmittag ein Plakat mit der Aufschrift ,,Blut an euren Händen“ an den Balkon der SPD-Zentrale gehängt. Grund für das Entrollen des Banners... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018