Hamburg, 21.11.2017 14:47 Uhr

Blaulicht


12:58 Uhr | 18.08.2017

Gefundener Kopf gehört zu Prostituierten

DNA-Test bestätigt Verdacht

Ein DNA-Test bestätigt nun, dass der am Dienstag gefundene Frauenkopf zur Leiche der 48-Jährigen Prostituierten aus St Georg gehört. Das bestätigte die Polizei gegenüber Hamburg 1. Taucher hatten den Kopf aus dem Billekanal geborgen. Insgesamt sind in Hamburg seit Anfang August zwölf Leichenteile gefunden worden. Das Opfer ist laut Polizei eine Frau aus Äquatorialguinea, die im Hamburger Stadtteil St. Georg als Prostituierte gearbeitet haben soll.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.11.2017

Brand in Mehrfamilienhaus

In der Kieler Straße ist am Dienstagabend eine Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Laut Feuerwehrangaben standen bei Eintreffen der Einsatzkräfte... [mehr]

Hamburg08.11.2017

A319 muss Notlanden

Beim Hamburg Airport kam es am Dienstagabend zu einer Notlandung einer Germanwingsmaschine. Die Piloten sollen kurz nach dem Start in Hamburg Rauch wahrgenommen haben und... [mehr]

Hamburg06.11.2017

Mann fährt in Menschengruppe vor Bordell

Ein Mann soll in der Nacht absichtlich in eine Gruppe Menschen im Eingang des Bordells Flat 99 in Tonndorf gefahren sein. Ein 27-jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der... [mehr]

Hamburg10.11.2017

Asylbewerber noch immer auf der Flucht

Der aus dem Ausreisegewahrsam am Flughafen geflohene Asylbewerber ist weiterhin auf der Flucht. Das bestätigte die Ausländerbehörde. Grund scheinen auch Unstimmigkeiten... [mehr]

17.11.2017

Urteil erwartet

Im Prozess um den blutigen Angriff auf eine Bäckereiverkäuferin wird heute das Urteil erwartet. Der Angeklagte muss sich wegen versuchten Mordes und gefährlicher... [mehr]

Hamburg06.11.2017

Mutmaßlicher Räuber vor Gericht

Am Vormittag musste sich ein Mann wegen eines Raubüberfalls auf eine Frau vor Gericht verantworten. Die Anklage: Er soll zusammen mit einem Komplizen vor zwei Jahren einer Frau... [mehr]

29.10.2017

Sturmtief Herwart fegt über Hamburg

Sturmtief Herwart wütete vergangene Nacht über dem Norden. Entwurzelte Bäume, Überschwemmungen und eine Sturmflut sind die Folge. Zahlreiche Bahnstrecken sind immer noch... [mehr]

30.10.2017

Mädchenmord: 33-jähriger Vater gefasst

Am Sonntag hat die Polizei den tatverdächtigen Vater des getöteten zweijährigen Mädchens in Spanien festgenommen. Ulf Wundrack von der Polizei Hamburg erklärt, wie es nun mit... [mehr]

08.11.2017

Tatverdächtiger zurück in Hamburg

Am Dienstag wurde der Vater des ermordeten 2-jährigen Mädchens aus Spanien nach Deutschland überführt. Er wurde den Behörden übergeben und sitzt nun in Untersuchungshaft. In... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017