Hamburg, 22.02.2018 01:50 Uhr

Stadtgespraech


11:36 Uhr | 18.08.2017

200.000 Altonaer stimmen über Zukunft des Elbstrands ab

Bürgerentscheid gestartet

Radfahrer, die vom Westen in die Innenstadt wollen, haben in Övelgönne ein Problem. Der Elberadweg ist hier unterbrochen und auf dem knapp zwei Meter breiten Fußweg oberhalb des Strandes ist das Fahren verboten. Anfang des Jahres schlug die Bezirksversammlung Altona daher vor, einen sechs Meter breiten Weg auf den Strand zubauen. Die Entrüstung war groß. Die Bürgerinitiative "Elbstrand retten" sammelte innerhalb von vier Wochen 13.000 Gegenstimmen. Damit schien der Radweg vom Tisch. Es bildete sich jedoch eine zweite Bürgerinitiative. Die Initiative "Elbstrandweg für alle" plädiert für einen gemeinsamen Weg für Fußgänger und Radfahrer. Die Bezirksversammlung Altona lässt nun mit einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Strandes abstimmen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg15.02.2018

Neun Fliegerbomben in 2017 beseitigt

Im vergangenen Jahr wurden in Hamburg neun Fliegerbomben entdeckt und beseitigt. Dadurch entstanden Kosten in Höhe von 3,3 Millionen Euro, Das geht aus einer kleinen Anfrage... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Volksinitiative "Tschüss Kohle" angemeldet

Tschüss Kohle – Unter diesem Namen hat sich eine neue Volksinitiative im Hamburger Rathaus angemeldet. Ziel ist es, bis 2025 keine Wärme und ab 2030 auch kein Strom mehr aus... [mehr]

Altona13.02.2018

Bangen um Osterfeuer in Blankenese

Vertreter der Blankeneser Feuerbauern, Polizei, Feuerwehr, wie auch das Bezirksamt Altona haben für die Osterfeuer-Misere am Elbufer einen Kompromiss zur Lösung gefunden. Am... [mehr]

Hamburg-Nord20.02.2018

Polizei wertet Videomaterial aus

Die Polizei wertet zur Zeit hunderte Stunden Video-Aufnahmen im Fall des Vermissten Schotten Liam Colgan aus. Die Fahnder hoffen, dass der Vermisste auf Kamera-Bildern aus U-... [mehr]

Hamburg21.02.2018

Bauprojekt sorgt für Unstimmigkeiten

Über 13.400 Baugenehmigungen wurden im vergangenen Jahr erteilt – Damit wurde das jährliche Ziel von 10.000 Genehmigungen mehr als geknackt. - Für Hamburg ein absoluter Rekord.... [mehr]

Hamburg-Nord20.02.2018

Viele Flüchtlinge mit Job

Rund 42 Prozent der Geflüchteten, die im Hamburger Arbeitsmarkt-Programm W.I.R. teilgenommen haben, haben mittlerweile einen Job gefunden. Die Sozialbehörde spricht von einem... [mehr]

Hamburg14.02.2018

Love is in the air

Heute feiern wie immer am 14. Januar Millionen Menschen weltweit den Valentinstag. Woher der Festtag genau kommt, ist nicht ganz klar;. Um eine Erfindung der Blumenindustrie... [mehr]

Hamburg14.02.2018

Infrastruktur muss effizienter genutzt werden

"Der Hafen ist das Herz der Stadt" - Jahrzehnte galt dieser Satz wie in Stein gemeißelt. Es mehren sich jedoch Stimmen, die den Hafen zwar als wichtig ansehen, nicht jedoch als... [mehr]

Hamburg-Mitte16.02.2018

Alter Elbtunnel: Fertigstellung im Zeitplan

Er gehört zu Hamburg wie der Michel oder mittlerweile auch die Elbphilharmonie – der alte Elbtunnel. Er ist der kürzeste Verbindungsweg zwischen Steinwerder und St. Pauli und... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018