Hamburg, 20.11.2017 22:21 Uhr

Blaulicht


07:09 Uhr | 16.08.2017

1 Toter nach Verkehrsunfall

Unwetter in Hamburg

Straßen und Keller sind überschwemmt-eine Tankstelle steht komplett unter Wasser. Die Feuerwehr verzeichnet insgesamt 144 Einsätze am Abend. Bei einem Verkehrsunfall kommt 1 Person ums Leben.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek03.11.2017

Die Polizei rekonstruiert Mord aus 1993

Jedes Jahr schätzt die Polizei bundesweit rund 300 Todesfälle als Mord ein. Die Taten werden zu 95 Prozent aufgeklärt, 10 bis 20 Fälle bleiben ungelöst. Für genau diese... [mehr]

Hamburg27.10.2017

Fahndung nach Drogendealern

Drogenfahnder stürmten am Donnerstagnachmittag verschiedene Wohnungen und PKW in Hamburg auf der Suche nach 4 Tatverdächtigen und deren Drogengut. Die Dealer im Alter von 21-25... [mehr]

Hamburg08.11.2017

A319 muss Notlanden

Beim Hamburg Airport kam es am Dienstagabend zu einer Notlandung einer Germanwingsmaschine. Die Piloten sollen kurz nach dem Start in Hamburg Rauch wahrgenommen haben und... [mehr]

Hamburg14.11.2017

Mord in Eppendorf: Polizei sucht Täter

Nach einem Tötungsdelikt in Hamburg-Eppendorf in der Goernestraße sucht die Hamburger Polizei nun mit einem Phantombild nach einem zweiten mutmaßlichen Täter. Der erste konnte... [mehr]

29.10.2017

Tatverdächtiger gefasst

Nach dem Mord an einem zwei-jährigen Mädchen in Neugraben-Fischbek hat die Polizei heute den tatverdächtigen Vater in Spanien gefasst. Das gab die Polizei am Sonntagnachmittag... [mehr]

29.10.2017

Sturmtief Herwart fegt über Hamburg

Sturmtief Herwart wütete vergangene Nacht über dem Norden. Entwurzelte Bäume, Überschwemmungen und eine Sturmflut sind die Folge. Zahlreiche Bahnstrecken sind immer noch... [mehr]

Hamburg27.10.2017

Zwei Jahre auf Bewährung für Raser

Der Raser, der im August 2016 einen Unfall mit Todesfolge verursacht hat, wurde heute zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Die Anklage: Er soll... [mehr]

Hamburg10.11.2017

Asylbewerber noch immer auf der Flucht

Der aus dem Ausreisegewahrsam am Flughafen geflohene Asylbewerber ist weiterhin auf der Flucht. Das bestätigte die Ausländerbehörde. Grund scheinen auch Unstimmigkeiten... [mehr]

Hamburg19.11.2017

Angriff auf Staatsanwaltschaft

Unbekannte haben am Sonnabendabend das Gebäude der Staatsanwaltschaft Hamburg am Gorch-Fock-Wall im Stadtteil Neustadt attackiert. Laut verschiedenen Medienberichten sollen ... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017