Hamburg, 23.02.2018 19:08 Uhr

Politik


19:47 Uhr | 15.08.2017

Fraktionsvorsitzende Suding schließt Erhalt nicht aus

Erhalt der Roten Flora?

Im Sommerinterview bei Hamburg 1 hat die Fraktionsvorsitzende der Hamburger FDP, Katja Suding, einen Erhalt der Roten Flora unter bestimmten Bedingungen nicht ausgeschlossen. Es müsse allerdings sicher gestellt werden, dass aus der Roten Flora heraus Gewalttaten zukünftig ausgeschlossen werden können. Katja Suding bescheinigte dem rot-grünen Senat bzw. dem 1. Bürgermeister in den letzten 2 ½ Jahren viele Fehler gemacht zu haben. So dürfe nicht vergessen werden, dass es in der Verantwortung von Olaf Scholz liege, dass das Referendum zu Olympia in Hamburg verloren ging.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg07.02.2018

"Scholz muss sich erklären"

André Trepoll, Fraktionsvorsitzender der CDU, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg12.02.2018

Neujahrsempfang der SPD

Am Sonntag fand der traditionelle Neujahrsempfang der SPD im Rathaus statt. Dabei hielt Erster Bürgermeister Olaf Scholz seine vermeintliche Abschiedsrede. [mehr]

Hamburg07.02.2018

Andreas Dressel als Nachfolger von Olaf Scholz?

Andreas Dressel, Fraktionsvorsitzender der SPD, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg07.02.2018

Olaf Scholz als Finanzminister nach Berlin

Deniz Celik im Interview mit Herbert Schalthoff [mehr]

Hamburg07.02.2018

Über die "Loko" und "Wendehälse"

Alexander Wolf, AfD-Fraktionsmitglied in der Hamburgischen Bürgerschaft, im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg08.02.2018

Amtswechsel: Scholz bleibt Antwort schuldig

Olaf Scholz hat sich heute in Hamburg zu der Einigung auf einen Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD geäußert. Ob er als Finanzminister und Vizekanzler nach Berlin wechseln... [mehr]

Hamburg05.02.2018

Linke fordert bessere Präventionsarbeit

Die Linke fordert eine bessere Präventionsarbeit gegen Islamismus an Schulen und hat dafür einen Bürgerschaftsantrag eingereicht. Man wolle so gegen Dschihadistische und... [mehr]

Hamburg25.01.2018

G20: Behörden zeigen sich überrascht

Beim gestrigen G20 Sonderausschuss zeigten sich die Behörden über die Dimension der Gewalt überrascht. Zwar wäre im Voraus des Gipfeltreffens klar gewesen, dass es zu... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Scholz als Finanzminister nach Berlin

Welche Folgen hätte Scholz Weggang nach Berlin für Hamburg? [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018