Hamburg, 22.11.2017 06:13 Uhr

Stadtgespraech


17:33 Uhr | 15.08.2017

Hauptaktionär beendet finanzielle Unterstützung

Air Berlin beantragt Insolvenz

Die Fluggesellschaft Air Berlin beantragt Insolvenz. Grund dafür: Der Hauptaktionär erklärte keine weitere finanzielle Unterstützung. Der gestellte Antrag des Insolvenzverfahrens wurde in Eigenverwaltung gestellt. Bei dieser Variante führt das Management des Unternehmens die Geschäfte weiter. Nach Aussagen der Gesellschaft werde der Flugbetrieb auch ab Hamburg weiterhin fortgeführt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg17.11.2017

Neues Rekordjahr für Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen steht vor einem neuen Rekordjahr. Das gab der Terminalbetreiber Cruise Gate Hamburg heute bekannt. 2018 werden 220 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen und um die... [mehr]

21.11.2017

Werte-Index 2018 veröffentlicht

Der Werte-Index analysiert Diskussionsbeiträge in deutschsprachigen Social Media-Kanälen und zeigt, wie aktuell traditionelle und ursprüngliche Werte an Bedeutung gewinnen bzw.... [mehr]

Hamburg16.11.2017

Großauftrag für Blohm+Voss

Die Schiffswerft Blohm+Voss soll ein 100m langes Schiff für eine Privatperson bauen. Als Eigner des Schiffbaubetriebs zog die Bremer Lürssen Gruppe den Auftrag an... [mehr]

20.11.2017

Lebendige Nachbarschaft in Horn

Trotz Förderungen der deutschen Fernsehlotterie ist das Nachbarschaftsbüro der ,,LeNa" stets auf der Suche nach engagierten Helfern. Für das Suppenfest haben sie in diesem Jahr... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2017

Großes Hakenkreuz in Billstedt gefunden

Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz in Hamburg-Billstedt ein riesiges Hakenkreuz entdeckt. Das Vier mal vier Meter große Hakenkreuz lag ca. 40 cm unter... [mehr]

17.11.2017

Santa Pauli eröffnet

Er ist wieder geöffnet, Hamburgs wohl frivolster Weihnachtsmarkt, mitten auf dem Kiez. Wir haben uns schon einmal für euch umgeschaut. [mehr]

Hamburg-Mitte22.11.2017

Hamburgs Siele sollen erneuert werden

Das Hamburger Trinkwasserver- und Abwasserentsorgungssystem soll erneuert werden. Die historischen Mauerwerkssiele sind teilweise weit über 100 Jahre alt. Nun investiert... [mehr]

Hamburg16.11.2017

Nach Zugentgleisung in Elmshorn

Nach dem Zugunglück am Bahnhof in Elmshorn wird die Strecke erst am Sonnabend statt wie erhofft am Freitag freigegeben. Das bestätigte jetzt eine Sprecherin der deutschen Bahn.... [mehr]

Hamburg17.11.2017

Brandschutzmängel an Hochhausfassade

Die Baubehörde hat schwere Brandschutzmängel an einem Hochhaus in Lurup entdeckt. Die Fassade des 16-Stöckigen Gebäudes weist brennbare Bauteile auf. Feuerwehr und Behörden... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Kita-Betreuung - Quantität statt Qualität?

Sendung vom 14.11.2017

Rasant

HSV Hamburg auf Aufstiegskurs

Sendung vom 13.11.2017

Menschen Marken Medien

Agentur Überground

Sendung vom 08.11.2017