Hamburg, 22.02.2018 12:08 Uhr

Politik


08:36 Uhr | 15.08.2017

Bundestagswahl findet am 24. September statt

Auftakt zur Briefwahl für Hamburger

Ab heute können die Hamburger per Briefwahl für die Bundestagswahl am 24. September abstimmen. Wie ein Sprecher des Senats mitteilte, sind die Briefwahlunterlagen eingetroffen und der Versand beginnt mit Öffnung der Wahldienststellen. Noch bis zum 19. September können jene, die am Wahltag verhindert sind, sich über den Online-Briefwahlantrag registrieren. Auf schriftlichem oder persönlichem Weg kann die Briefwahl noch bis 22. September beantragt werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg07.02.2018

Scholz als Finanzminister nach Berlin

Im Interview mit Herbert Schalthoff ist Anna von Treuenfels-Frowein [mehr]

Hamburg13.02.2018

Scholz wird kommissarischer Parteichef

Nach dem Rücktritt von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD soll nun Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz vorerst das Amt kommissarisch übernehmen. Das berichtet... [mehr]

Hamburg-Mitte24.01.2018

G20: 361 Härtefallfond-Anträge gestellt

Der vom Bund und der Stadt Hamburg zur Verfügung gestellte Härtefallfond hat nach sechs Monaten rund 651.000 Euro Ausgleich für Schäden der G20-Krawalle bereit gestellt. Bis... [mehr]

Hamburg24.01.2018

Fahndungserfolge nach G20

Mit Hilfe der umstrittenen G20-Öffentlichkeitsfahndung konnte die Hamburger Polizie bisher 600 Verdächtige namentlich ermitteln. Die Zahl der Ermittlungsverfahren ist... [mehr]

Hamburg22.01.2018

SPD stimmt für GrKo-Verhandlungen

Das sagen die Hamburger zu den neuen GrKo-Verhandlungen: [mehr]

24.01.2018

Grüne vor Bundesparteitag

Die neue stellv. Fraktionsvorsitzende des Bundestags der Grünen, Anja Hajduk, im Interview mit Hamburg 1 Politikchef Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg-Mitte31.01.2018

Jahr startet mit steigender Arbeitslosenzahl

Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg liegt derzeit bei rund 69.100 Personen. Das ist die niedrigste Zahl an Arbeitslosen in einem Januar seit 25 Jahren und entspricht einer... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Olaf Scholz als Finanzminister nach Berlin

Union und SPD haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Hamburgs Erster Bürgermeister wird als Bundesfinanzminister gehandelt. Möglicher Nachfolger von Olaf Scholz in... [mehr]

Hamburg07.02.2018

Über Olaf Scholz, GroKo und Kiel

Anjes Tjarks im Gespräch mit Herbert Schalthoff. [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018

Rasant

Bernd Hoffmann ist neuer HSV e.V. Präsident

Sendung vom 19.02.2018

Nachspielzeit

Heinrich Höper fordert die Ablösung von HSV Sportchef Jens Todt

Sendung vom 14.02.2018