Hamburg, 25.09.2017 11:52 Uhr

Stadtgespraech


11:27 Uhr | 14.08.2017

Größter Forderungsverzicht seit Schifffahrt

HSH-Nordbank erlässt Schulden

Die HSH-Nordbank erlässt seinen bisher größten Forderungsverzicht in der Schiffahrt. Die Reederei Schoeller-Holding hatte zeitweise rund 1,5 Milliarden Euro Schulen: nun verzichtet die Bank auf knapp 680 Millionen Euro. Besonders in Hamburg sorgt diese Nachricht für Diskussionen. Denn: Im Falle von Bertram Rickmers gab die HSH Nordbank nicht nach, sondern ließ das Unternehmen in die Insolvenz gehen. Das erlassene Geld bezahlen indirekt die Steuerzahler.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.09.2017

Klimawoche in Hamburg gestartet

In Hamburg startet heute zum 9. Mal die Klimawoche. Als roter Faden soll sich die Umsetzung der 17 großen Nachhaltigkeitsziele der vereinten Nationen durch die Woche ziehen.... [mehr]

20.09.2017

Neue Ärztenummer

Hamburgs Ärzte bekommen eine eigene Notfallnummer. Ziel des neuen Telefonservice sei es, die Notaufnahmen der Krankenhäuser zu entlasten. Der Arzt entscheidet am Telefon, ob... [mehr]

14.09.2017

Mega-Auftrag für Blohm + Voss

[mehr]

23.09.2017

Große Anti-Pelz Demonstration

Tieraktivisten haben am Sonnabend zu einer großen Anti-Pelz Demo auf dem Rathausmarkt aufgerufen. Die Organisatoren wollen mit dieser Aktion auf Tierquälerei und die... [mehr]

24.09.2017

Besucherrekord bei Reeperbahnfestival

Mit einem Besucherrekord ist das Reeperbahnfestival in der Nacht zu Sonntag zu Ende gegangen. In den vier Tagen kamen mehr als 40.000 Besucher auf den Kiez. Mit rund 600... [mehr]

22.09.2017

U1 Sperrung am Wochenende

Am Wochenende von Freitag, 22. September, ca. 21.30 Uhr bis Sonntag, 24. September, Betriebsschluss wird die U1 zwischen Norderstedt Mitte und Ochsenzoll in beide Richtungen... [mehr]

20.09.2017

Hofbräuhaus sagt AfD-Wahlparty ab

Das Hofbräuhaus am Speersort hat die Wahlparty der AfD für kommenden Sonntag abgesagt. Das Hofbräuhaus äußerte sich gegenüber dem Hamburger Abendblatt, „man habe nicht gewusst,... [mehr]

12.09.2017

Dritter Selbstmord in Untersuchungshaft

Für die Justizbehörde ist die Tat ein Rätsel. Es gab anscheinend keinen Hinweis, dass der Insasse suizidgefährdet gewesen sein soll. [mehr]

12.09.2017

Gelungene Integration

Aiman kam vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland. Nun hat er den Weg ins Berufsleben gefunden. Die Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik ist eine ganz neue... [mehr]