Hamburg, 22.10.2017 13:35 Uhr

Blaulicht


17:06 Uhr | 11.08.2017

Früher Schenefelder Sportcenter, jetzt Trümmerhaufen

Millionenschaden nach Feuer

Millionenschaden nach Feuer in Schenefeld

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.10.2017

Herbstzeit ist Einbruchszeit

Die Hamburger Polizei warnt jetzt in der dunklen Jahreszeit vor Wohnungseinbrechern. In letzter Zeit steigen immer mehr Einbrecher sogar über Dächer in die Häuser ein, um... [mehr]

20.10.2017

Feuer zerstört Beach Club

Im Beachclub "Hamburg del mar" an den Landungsbrücken ist gestern Abend ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer wurde möglicherweise gelegt. Die Hamburger Polizei fahndet nach einer... [mehr]

17.10.2017

Mann bleibt in Gully stecken

Auf dem Heiligengeistfeld wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Morgen zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Mann steckte Kopfüber in einem Gully fest. Nach eigenen... [mehr]

11.10.2017

Taxiraser wegen Mordes angeklagt

Der Fahrer der Anfang Mai ein Taxi klaute und mit diesem einen Unfall verursachte wird von der Staatsanwaltschaft wegen Mordes angeklagt. Der Vorwurf: Er habe mit seiner... [mehr]

09.10.2017

Weniger Kriminalität als 2016

Die Kriminalität in Hamburg ist Medienberichten zufolge deutlich zurückgegangen. In den ersten 3 Quartalen wurden knapp 8% weniger Straftaten angezeigt als noch im Vorjahr. Das... [mehr]

15.10.2017

Betrunkener Mann fährt in parkende Autos

Ein betrunkener Autofahrer fuhr in der Nacht zu Sonntag in der Hallerstraße Höhe Brahmsallee frontal in ein parkendes Auto. Dieses schob er quer auf die Straße, stieß danach... [mehr]

12.10.2017

Kontrollgruppe "Autoposer" der Polizei

[mehr]

Hamburg16.10.2017

Schwere Verkehrsunfälle am Wochenende

Gleich zwei schwere Autounfälle gab es am vergangenen Wochenende in Hamburg. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, ein Mann sogar lebensgefährlich. Besonders fatal: In beiden... [mehr]

Hamburg09.10.2017

Fußgänger tödlich von Rettungwagen erfas

Es ist ein Unfall, der ganz Hamburg sprachlos macht. Am frühen Sonntag Morgen wurde ein Fußgänger von einem Krankenwagen erfasst und verstarb wenig später. Ersten Ermittlungen... [mehr]