Hamburg, 20.08.2017 21:06 Uhr

Blaulicht


17:06 Uhr | 11.08.2017

Früher Schenefelder Sportcenter, jetzt Trümmerhaufen

Millionenschaden nach Feuer

Millionenschaden nach Feuer in Schenefeld

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.08.2017

Sprinter fährt auf Polizeikolonne

Seit 15 Uhr wieder freie Fahrt [mehr]

11.08.2017

Brand gelöscht

Der Brand im Sport-Center in Schenefeld ist gelöscht. Um 4.50 Uhr heute Nacht meldete die Einsatzleitung "Feuer aus". 15 Stunden lang kämpften mehr als 400 Feuerwehrleute gegen... [mehr]

17.08.2017

Unfall: Radfahrer tödlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Hamburg-Lokstedt ist ein Radfahrer am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer sei aus bisher ungeklärter Ursache mit einem... [mehr]

06.08.2017

Feuer in Mehrfamilienhaus Hoheluft

[mehr]

04.08.2017

Toter Senior vom Rothenbaum

[mehr]

16.08.2017

Unwetter in Hamburg

Straßen und Keller sind überschwemmt-eine Tankstelle steht komplett unter Wasser. Die Feuerwehr verzeichnet insgesamt 144 Einsätze am Abend. Bei einem Verkehrsunfall kommt 1... [mehr]

10.08.2017

Goldbekkanal: 6. + 7. Leichenteilfund

[mehr]

18.08.2017

DNA-Test bestätigt Verdacht

Ein DNA-Test bestätigt nun, dass der am Dienstag gefundene Frauenkopf zur Leiche der 48-Jährigen Prostituierten aus St Georg gehört. Das bestätigte die Polizei gegenüber... [mehr]

16.08.2017

Festnahme in Flüchtlingsunterkunft

[mehr]