Hamburg, 22.10.2017 13:36 Uhr

Blaulicht


09:48 Uhr | 11.08.2017

Die Vermisste braucht dringend ärztliche Hilfe

18-Jährige aus Jenfeld vermisst

Seit Mittwoch wird die 18-jährige Bianca Heitmann aus Hamburg-Jenfeld vermisst. Die Vermisste wurde nach Angaben einer Bekannten seit Dienstagabend nicht mehr zu Hause in angetroffen. Die 18-Jährige leidet unter einer Erkrankung und bedarf daher dringend ärztlicher Hilfe. Bianca ist etwa 165 cm groß und hat eine schmächtige Figur. Sie war zuletzt vermutlich mit einem schwarzen Blazer, einem weißen T-Shirt, einer schwarzen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet. Ihr scheinbares Alter ist 18 Jahre. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 040 4286-56789 oder jede andere Polizeidienststelle.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.10.2017

Alkoholisierte Autofahrer

Einer der Unfallverursacher soll nicht nur Alkohol, sondern auch Betäubungsmittel konsumiert haben. [mehr]

11.10.2017

2 Jahre Bewährung für türkischen Spion

Der mutmaßliche türkische Agent, der sich zum ersten Malanfang September vor dem Hamburger Oberlandesgericht verantworten musste, wurde am Dienstag zu einer Bewährungsstrafe... [mehr]

15.10.2017

Mann auf Kiez vom Auto schwer verletzt

In der Nacht zu Sonntag kam es auf dem Kiez zu einem schweren Unfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Er überquerte mit seinem Bruder die Straße,... [mehr]

15.10.2017

Betrunkener Mann fährt in parkende Autos

Ein betrunkener Autofahrer fuhr in der Nacht zu Sonntag in der Hallerstraße Höhe Brahmsallee frontal in ein parkendes Auto. Dieses schob er quer auf die Straße, stieß danach... [mehr]

06.10.2017

Tief Xavier: Feuerwehr erneut im Einsatz

Tief Xavier hat für ordentlich Chaos im Norden gesorgt. Auch am Freitagmorgen musste die Feuerwehr erneut ausrücken, um Straßen von umgekippten Bäumen zu befreien. Jan Ole... [mehr]

09.10.2017

Weniger Kriminalität als 2016

Die Kriminalität in Hamburg ist Medienberichten zufolge deutlich zurückgegangen. In den ersten 3 Quartalen wurden knapp 8% weniger Straftaten angezeigt als noch im Vorjahr. Das... [mehr]

08.10.2017

Notarztwagen kollidiert mit Fußgänger

In der Nacht zu Sonntag war ein Notarztwagen der Feuerwehr mit einem Fußgänger auf der Edmund-Siemers-Allee kollidiert. Der 29-jährige wollte die Straße an einer Ampel... [mehr]

04.10.2017

Polizei schießt Angreifer nieder

In der psychiatrischen Abteilung des Bethesda-Krankenhauses in Hamburg-Bergedorf haben Polizisten am Mittwoch auf einen Patienten geschossen, der sie mit einem Messer... [mehr]

Hamburg09.10.2017

Fußgänger tödlich von Rettungwagen erfas

Es ist ein Unfall, der ganz Hamburg sprachlos macht. Am frühen Sonntag Morgen wurde ein Fußgänger von einem Krankenwagen erfasst und verstarb wenig später. Ersten Ermittlungen... [mehr]