Hamburg, 22.10.2017 13:34 Uhr

Blaulicht


08:47 Uhr | 11.08.2017

15 Stunden dauerte der Einsatz in Schenefeld

Brand gelöscht

Der Brand im Sport-Center in Schenefeld ist gelöscht. Um 4.50 Uhr heute Nacht meldete die Einsatzleitung \"Feuer aus\". 15 Stunden lang kämpften mehr als 400 Feuerwehrleute gegen die Flammen. Jetzt werden noch letzte Brandnester gelöscht, dann muss geklärt werden, wie das Feuer ausbrechen konnte.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.10.2017

Mutmaßliche Salafisten vor Gericht

Im Hamburger Oberlandesgericht mussten sich 6 mutmaßliche Salafisten zum Prozessauftakt verantworten. Ihnen wird vorgeworfen sich ab Juli 2015 radikalisiert und sich der... [mehr]

16.10.2017

Alkoholisierte Autofahrer

Einer der Unfallverursacher soll nicht nur Alkohol, sondern auch Betäubungsmittel konsumiert haben. [mehr]

17.10.2017

Mann bleibt in Gully stecken

Auf dem Heiligengeistfeld wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Morgen zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Mann steckte Kopfüber in einem Gully fest. Nach eigenen... [mehr]

15.10.2017

Betrunkener Mann fährt in parkende Autos

Ein betrunkener Autofahrer fuhr in der Nacht zu Sonntag in der Hallerstraße Höhe Brahmsallee frontal in ein parkendes Auto. Dieses schob er quer auf die Straße, stieß danach... [mehr]

09.10.2017

Kollision mit 4 Bussen in Harburg

Am Sonntagabend gegen halb sieben hat es am ZOB in Harburg eine Kollision von Bussen gegeben, bei der 14 Menschen verletzt wurden. Ein Bus, der den Bahnhof passieren wollte... [mehr]

18.10.2017

Fahndung nach unbekannten Tätern

Die Polizei Hamburg fahndet mit zwei Phantombildern nach bislang unbekannten Tätern, die im September einen Paketwagenfahrer in Harburg überfallen haben. Einer der Täter drohte... [mehr]

16.10.2017

PKW bremst für Feuerwehr-Einsatzwagen

[mehr]

08.10.2017

Notarztwagen kollidiert mit Fußgänger

In der Nacht zu Sonntag war ein Notarztwagen der Feuerwehr mit einem Fußgänger auf der Edmund-Siemers-Allee kollidiert. Der 29-jährige wollte die Straße an einer Ampel... [mehr]

15.10.2017

Mann auf Kiez vom Auto schwer verletzt

In der Nacht zu Sonntag kam es auf dem Kiez zu einem schweren Unfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Er überquerte mit seinem Bruder die Straße,... [mehr]