Hamburg, 24.07.2017 20:31 Uhr

G20


12:04 Uhr | 14.07.2017

Presserunde bei Hamburg 1

G20: Analyse der Regierungserklärung

Mit dabei: Jens Meyer-Wellmanm (Hamburger Abendblatt), Ulrich Exner (Die Welt), Oliver Hollenstein (Die Zeit), Marco Carini (taz)

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.07.2017

G20: politische Aufarbeitung beginnt

[mehr]

12.07.2017

Die Schuldzuweisung: SPD greift Linke an

Andreas Dressel, SPD Fraktionsvorsitzender [mehr]

12.07.2017

G20: Tatverdächtige vom Dach wieder frei

[mehr]

14.07.2017

Nach G20:

Beleidigung, Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens und falsche Verdächtigung. Diese Vergehen werfen die Abgeordneten der Linksfraktion Hamburgs Innensenator Andy... [mehr]

10.07.2017

HVV unterstützt geschädigte Autobesitzer

Der Hamburger Verkehrsverbund will Autobesitzer unterstützen, deren Wagen während der Krawalle beim G20 Gipfel angezündet worden sind. Ab heute können sich Betroffene... [mehr]

10.07.2017

Die Linke beginnt G20 Aufarbeitung

Norbert Hackbusch, Die Linke, MdHB, im Gespräch mit Herbert Schalthoff [mehr]

11.07.2017

Hamburger Pianist spielt für die Polizei

Nach dem Großeinsatz der Polizei während des G20-Gipfels, lädt das Hamburger Abendblatt am Donnerstag 1000 Polizisten und ihre Partner zu einem Sonderkonzert in die... [mehr]

12.07.2017

Nach der Regierungserklärung von Scholz

[mehr]

11.07.2017

Rote Flora - Rotes Tuch?

Stadtteile denken da ganz unterschiedlich... [mehr]