Hamburg, 24.11.2017 19:40 Uhr

Stadtgespraech


09:58 Uhr | 14.07.2017

Aus dem Schumachers wird das Sierichs

Biergarten im Stadtpark eröffnet neu

Nach langem Streit um Schumachers Biergarten im Stadtpark, eröffnet die Lokalität heute mit neuem Betreiber und unter neuem Namen. Denn inzwischen habe der ehemalige Pächter den Biergarten geräumt. Das berichtet das Abendblatt. Aus dem Schumachers wird nun das Sierichs. Zunächst wird der Biergarten renoviert. Bis zum fertigen Umbau werden die Gäste daher aus einem Bierwagen bedient. Der vorige Pächter des Biergartens hatte sich nach der Kündigung durch den Eigentümer Bäderland zunächst geweigert, das Areal zu verlassen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte22.11.2017

Drei Jahre Haft für G20-Täter

Infolge der G20-Ausschreitungen hat das Hamburger Amtsgericht die bisher höchste Strafe verhängt. Drei Jahre Gefängnis lautet das Urteil für den 28-Jährigen Verurteilten. Der... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel17.11.2017

Smørrebrød- dänische Tradition in Hambur

Für viele Hamburger ist ein Urlaubsziel definitiv nicht wegzudenken: Dänemark. Und zu klassischem Dänemarkurlaub gehört natürlich auch ein Ferienhaus und traditionelle... [mehr]

23.11.2017

Rabatzz für Erwachsene

Das Rabatzz an der Kieler Straße ist ein Paradies für Kinder. Aber jeden dritten Donnerstag im Monat öffnet der Indorspielplatz seine Tore für Erwachsene. Unsere Reporterin... [mehr]

17.11.2017

Santa Pauli eröffnet

Er ist wieder geöffnet, Hamburgs wohl frivolster Weihnachtsmarkt, mitten auf dem Kiez. Wir haben uns schon einmal für euch umgeschaut. [mehr]

Hamburg17.11.2017

Streit um Kennzeichnungspflicht

In den vergangenen Jahren kam immer wieder die Debatte über die Kennzeichnungspflicht der Polizei auf. Vor allem nach den G20-Geschehnissen ist die Diskussion nun wieder in... [mehr]

Hamburg-Mitte21.11.2017

Großes Hakenkreuz in Billstedt gefunden

Ein Baggerfahrer hat bei Bauarbeiten auf einem Sportplatz in Hamburg-Billstedt ein riesiges Hakenkreuz entdeckt. Das Vier mal vier Meter große Hakenkreuz lag ca. 40 cm unter... [mehr]

20.11.2017

Lebendige Nachbarschaft in Horn

Trotz Förderungen der deutschen Fernsehlotterie ist das Nachbarschaftsbüro der ,,LeNa" stets auf der Suche nach engagierten Helfern. Für das Suppenfest haben sie in diesem Jahr... [mehr]

Hamburg20.11.2017

Miniatur Wunderland lädt ein

Das Miniaturwunderland hat erneut Kitas und Kindergärten eingeladen, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt im Dezember gratis zu besuchen. Laut Hamburger Abendblatt habe... [mehr]

Altona20.11.2017

Brandmeldeanlage für Hochhaus in Lurup

Die Sanierungsarbeiten des Hochhauses in Lurup, dessen Fassade brennbare Bauteile aufweist, haben heute begonnen.Alle 171 Wohnungen werden mit einer speziellen Brandmeldeanlage... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Digitale Mobilität

Sendung vom 23.11.2017

Hamburg 4.0

Digitales Hamburg

Sendung vom 22.11.2017

Schalthoff Live

Jamaika-Koalition geplatzt - und nun?

Sendung vom 21.11.2017