Hamburg, 24.07.2017 20:28 Uhr

Stadtgespraech


09:58 Uhr | 14.07.2017

Aus dem Schumachers wird das Sierichs

Biergarten im Stadtpark eröffnet neu

Nach langem Streit um Schumachers Biergarten im Stadtpark, eröffnet die Lokalität heute mit neuem Betreiber und unter neuem Namen. Denn inzwischen habe der ehemalige Pächter den Biergarten geräumt. Das berichtet das Abendblatt. Aus dem Schumachers wird nun das Sierichs. Zunächst wird der Biergarten renoviert. Bis zum fertigen Umbau werden die Gäste daher aus einem Bierwagen bedient. Der vorige Pächter des Biergartens hatte sich nach der Kündigung durch den Eigentümer Bäderland zunächst geweigert, das Areal zu verlassen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.07.2017

Ice Cream Festival im Stadtpark

[mehr]

22.07.2017

Rewe Family - Dein Familien-Event

[mehr]

18.07.2017

Zollfahndern gelingt größter Kokainfund

Zollfahndern ist im Hamburger Hafen der bisher größte Kokain-Fund in Deutschland gelungen. Zwischen März und Mai haben Zollbeamte drei Lieferungen mit rund drei Tonnen... [mehr]

17.07.2017

Eintausendste LED - Ampel eingeweiht

[mehr]

14.07.2017

Richtfest für den neuen "Alten Wall"

[mehr]

21.07.2017

Haus von Familie Schulze wird geräumt

Das Haus von Familie Schulze aus Drage wird nun, nach zwei Jahren geräumt. Nach der Räumung soll die Immobilie zum Verkauf freigegeben werden. Das Geld aus dem Verkauf wird... [mehr]

22.07.2017

Dämmertörn über die Alster

[mehr]

16.07.2017

400.000 feiern den Schlagermove

[mehr]

18.07.2017

WLAN jetzt auch an S-Bahnhöfen

Nachdem die Hochbahn bereits an acht ihrer Ubahnhaltestellen Wlan eingerichtet hat, zieht die Deutsche Bahn nun nach. An vier Hamburger S-Bahnhöfen können die Fahrgäste bis zu... [mehr]