Hamburg, 23.02.2018 19:13 Uhr

Verkehr


09:47 Uhr | 14.07.2017

Zwei Großveranstaltungen sorgen für Verkehrsbehinderu

Staureiches Wochenende erwartet

Eine Woche nach dem G20-Gipfel müssen sich Hamburger am kommenden Wochenende erneut auf Verkehrsbehinderungen einstellen, Grund sind der Schlagermove am Sonnabend und der Hamburg Wasser World Triathlon am Samstag und Sonntag. Zahlreiche Straßen werden dafür gesperrt. Der ADAC warnt außerdem vor einem staureichen Wochenende und empfiehlt Autofahrern auf einen Reisetag unter der Woche auszuweichen. Aufgrund des Ferienbeginns in Nordrhein-Westfalen prognostiziert der ADAC auch für die Autobahnen A1, A7 und A23 im Großraum Hamburg zahlreiche Staus.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg19.02.2018

S-Bahn Modernisierung wird fortgeführt

Die Deutsche Bahn wird in den Hamburger Winterferien die Modernisierung der Tunnelstationen im Hamburger S-Bahn Netz fortführen. Dabei kommt es an den Stationen Königstraße,... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel29.01.2018

Neue Parkplatz-App

Mit der neuen Telekom-App "Park and Joy" können alle Bürger jetzt ihren Parkplatz schneller finden und bezahlen! [mehr]

Bezirk Eimsbüttel07.02.2018

Carsharing-Stellplätze trotz Kritik

Die Hamburger Hochbahn AG hat heute am Schlump den umstrittenen Schwitchh-Punkt eröffnet. An die neue Station an der U-Bahn-Haltestelle wurde neben dem sechsten Stellplatz für... [mehr]

Hamburg09.02.2018

Die Hamburger Hochbahn stellt Elektro-Bus vor

Die Hamburger HOCHBAHN hat heute einen neuen Elektro-Bus präsentiert, der im deutschlandweit ersten Testlauf 14 Tage auf Hamburgs Straßen unterwegs sein wird. Der Prototyp... [mehr]

Hamburg-Mitte25.01.2018

U2: Weitere Haltestelle wird barrierefrei

Die Haltestelle Merkenstraße auf der Linie U2 ist ab morgen barrierefrei. Seit November 2016 erhielt sie einen Aufzug, einen erhöhten Bahnsteig und ein taktiles Leitsystem für... [mehr]

Hamburg14.02.2018

Diskussion um kostenlosen Nahverkehr

Das Auto stehen lassen und die verhältnismäßig ungemütliche Bahn nehmen fällt den meisten Betroffenen schwer. Doch das könnte sich bald änder, denn die Bundesregierung fordert... [mehr]

Hamburg15.02.2018

226.000 Einsätze für ADAC Pannenhilfe

Die ADAC Pannenhilfe ist im vergangenen Jahr in Hamburg rund 226.000 mal ausgerückt. Das waren rund 6800 Einsätze weniger, als im Vorjahr. Grund für die Abnahme seien die... [mehr]

Germany19.02.2018

A7-Brücke feiert Hochzeit

Die Langenfelder Brücke der A7 feierte heute Hochzeit. Das bedeutet dass sich die beiden Brückenteile in der Mitte trafen und miteinander verbunden wurden. Dies sei der... [mehr]

Segeberg03.02.2018

Zwei Menschen schwer verletzt

Gegen Mitternacht kam es auf der Strecke zwischen Hamburg und Bad Segeberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Aufgrund von Glätte und überhöhtem Tempo kam dabei ein Golf von der... [mehr]

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

Sternschanze - vom Schlachtgewerbe zum Szeneviertel

Sendung vom 22.02.2018

Hamburg 4.0

New Work

Sendung vom 21.02.2018

Schalthoff Live

Mit der GroKo in die Zukunft?

Sendung vom 20.02.2018