Hamburg, 19.08.2017 01:42 Uhr

Stadtgespraech


10:00 Uhr | 19.06.2017

Mann hatte Ehefrau mit Salzsäure übergossen

Urteil nach Säureattacke erwartet

Im Prozess um einen Säure-Angriff auf eine Mitarbeiterin des Jobcenters Wandsbek wird heute das Urteil erwartet. Angeklagt ist der Noch-Ehemann der Mitarbeiterin. Der 56-jährige soll seine Frau am 7. November letzten Jahres im Jobcenter mit Salzsäure im Gesicht und am Oberkörper verletzt haben, da er mit der Trennung nicht zurechtgekommen war. Die Staatsanwaltschaft hat eine Haftstrafe von 5 Jahren und zehn Monaten gefordert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.08.2017

Air Berlin beantragt Insolvenz

Die Fluggesellschaft Air Berlin beantragt Insolvenz. Grund dafür: Der Hauptaktionär erklärte keine weitere finanzielle Unterstützung. Der gestellte Antrag des... [mehr]

10.08.2017

Mehr Ehen werden geschieden

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg rund 3.200 Ehen geschieden worden. Das sind 0,4 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Laut Statistikamt Nord wurde fast jede vierte Ehe... [mehr]

11.08.2017

Keine Pendlerfähre auf der Außenalster

Eine Pendlerfähre auf der Außenalster zum HVV-Tarif ist endgültig vom Tisch. Das teilte der Hamburger Senat auf eine Anfrage der CDU mit. In der Begründung heißt es, es bestehe... [mehr]

18.08.2017

Bubble Ball Soccer

[mehr]

14.08.2017

Ausschreibung zur Elbtower-Gestaltung

Noch bis zum 15. September läuft ein internationales Ausschreiben zur Gestaltung des geplanten Elbtowers. Der gläserne Turm soll als neues Wahrzeichen der Elbphilharmonie... [mehr]

17.08.2017

Flughafenchef entschuldigt sich

Flughafenchef Michael Eggenschwiler entschuldigt sich für das Kofferchaos, das berichtete das Hamburger Abendblatt in einem Interview. Er hat Verständnis für die Passagiere -... [mehr]

18.08.2017

Erhöhte Sicherheit für Stones Konzert

Für das Rolling Stones Konzert im Stadtpark in 3 Wochen werden besonders hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Um das Gelände zu schützen, werden unter anderem Schleusen und... [mehr]

15.08.2017

Wende im Schlafsack-Brand-Prozess

Am Hamburger Landgericht hat gestern der Prozess um den vermeintlichen Brandanschlag auf zwei Obdachlose in St. Pauli gegeben. Überraschenderweise erklärte eines der beiden... [mehr]

16.08.2017

Mit dem Rad durch Hamburg

[mehr]