Hamburg, 24.10.2017 09:50 Uhr

Stadtgespraech


18:20 Uhr | 18.06.2017

Fahrräder, ein Tresor und Damenbinden alles war dabei

Mülltauchen in der Alster

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.10.2017

Sicherheitslücken im WLAN

[mehr]

10.10.2017

U1-Sperrung am Mittwoch Abend

Am Mittwoch, fahren von 21.15 Uhr bis Betriebsschluss, zwischen den U1-Haltestellen Kellinghusenstraße bis Stephansplatz für rund vier Stunden Busse statt Bahnen. Grund hierfür... [mehr]

18.10.2017

Entschleunigung in St. Georg

Seit heute ist die Kurt-Schumacher-Allee im Bereich zwischen Münzstraße und Kreuzweg eine Tempo-30-Zone. Die Verkehrsschilder wurden heute aufgestellt. Mit dem Tempolimit will... [mehr]

14.10.2017

Winternotprogramm für Obdachlose

Auch in diesem Jahr wird es für Obdachlose ab dem 1. November ein Übernachtungsprogramm geben. Dieses ermöglicht 760 Wohnungslosen einen warmen Schlafplatz für die kalten... [mehr]

Hamburg-Nord13.10.2017

Baumkrieg auf der Uhlenhorst

Um den Bau einer zweistöckigen Tiefgarage zu ermöglichen, sollen im Stadtteil Uhlenhorst zwei alte Ahornbäume weichen. Seit Monaten ist das Auslöser eines erbitterter Streits... [mehr]

16.10.2017

Ohne Worte

Im Altenheim für Gehörlose können Menschen ihren Lebensabend in Würde verbringen. [mehr]

11.10.2017

Kiez-Parken bald noch problematischer

Auf und um den Hamburger Kiez herum, könnte es bald eng werden. In Zukunft sollen mehr der vorhanden Parkplätze den Anwohnern vorbehalten werden. Wegen der vielen Besucher war... [mehr]

11.10.2017

Katastrophenstimmung im Schauspielhaus

Zu Gast im Studio Theaterregisseur Schorsch Kamerun. Alle weitern Infos zum Stück finden Sie auf Schauspielhaus.de [mehr]

10.10.2017

11. Oktober ist Weltmädchentag

Zu Gast im Studio ist Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International. [mehr]