Hamburg, 19.08.2017 01:43 Uhr

Stadtgespraech


15:39 Uhr | 08.06.2017

92 Jahre Oberhafenkantine

"Schieflage" als Markenzeichen

Kantinen und Kaffeeklappen gehörten früher zum Bild des Hafens wie die Kräne und Kaianlagen. Auf dem Weg zur Arbeit holten sie sich ihren Kaffee und die Mettwurststulle. Seit 1925 waren diese auch in der Oberhafenkantine zu erwerben. In seiner 92 jährigen Geschichte hat die Kantine einiges erlebt und ist inzwischen Hamburgs vermutlich schiefstes Restaurant.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.08.2017

Air Berlin beantragt Insolvenz

Die Fluggesellschaft Air Berlin beantragt Insolvenz. Grund dafür: Der Hauptaktionär erklärte keine weitere finanzielle Unterstützung. Der gestellte Antrag des... [mehr]

10.08.2017

Mehr Ehen werden geschieden

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg rund 3.200 Ehen geschieden worden. Das sind 0,4 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Laut Statistikamt Nord wurde fast jede vierte Ehe... [mehr]

18.08.2017

Bürgerentscheid gestartet

Radfahrer, die vom Westen in die Innenstadt wollen, haben in Övelgönne ein Problem. Der Elberadweg ist hier unterbrochen und auf dem knapp zwei Meter breiten Fußweg oberhalb... [mehr]

17.08.2017

Flughafenchef entschuldigt sich

Flughafenchef Michael Eggenschwiler entschuldigt sich für das Kofferchaos, das berichtete das Hamburger Abendblatt in einem Interview. Er hat Verständnis für die Passagiere -... [mehr]

18.08.2017

Spanischer Generalkonsul tief betroffen

[mehr]

14.08.2017

Stimmzettel für Elbstrandradweg

In der kommenden Woche bekommen die Wahlberechtigten des Bezirks Altona ihre Stimmzettel zum umstrittenen Elbstrandradwegprojekt. Am Sonntag protestierte die... [mehr]

16.08.2017

Unfälle aufgrund von Straßenschäden

Seit Anfang 2016 hat es in Hamburg insgesamt 32 Unfälle gegeben, die von der Polizei auf den schlechten Zustand der Straßen zurückgeführt wurden. 75 Personen haben... [mehr]

15.08.2017

Zweites Verfahren gegen Hochstapler

Er gönnte sich Luxusurlaube, teure Autos, die neusten Handys und all das ohne je dafür zu bezahlen. Deshalb wurde Hamburgs wohl jüngster Hochstapler Jason B. im letzten Jahr zu... [mehr]

15.08.2017

Wende im Schlafsack-Brand-Prozess

Am Hamburger Landgericht hat gestern der Prozess um den vermeintlichen Brandanschlag auf zwei Obdachlose in St. Pauli gegeben. Überraschenderweise erklärte eines der beiden... [mehr]