Hamburg, 19.01.2018 10:43 Uhr

Sport


15:40 Uhr | 19.05.2017

Helm-Peter glaubt an den Klassenerhalt des HSV

"Wir können nicht absteigen!"

Wie vor jedem Spieltag haben wir das HSV-Orakel Helm-Peter gefragt, wie das kommende Spiel der Rothosen gegen den VfL Wolfsburg ausgeht. Der Kultfan ist optimistisch, dass der Bundesligadino die Klasse halten kann.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte12.01.2018

Das sagen die HSV-Fans zum Torwartwechsel

Wir haben die HSV-Fans gefragt was sie von der Entscheidung von Trainer Markus Gisdol halten. [mehr]

Hamburg14.01.2018

Bernd Hoffmann will HSV-Präsident werden

Nach wochenlangen Spekulationen hat Ex-Clubboss Bernd Hoffmann nun offiziell seine Bewerbung um die Präsidentschaft beim HSV eingereicht. Der 54-jährige tritt damit gegen... [mehr]

06.01.2018

Towers verlieren gegen Hanau

Die Hamburg Towers haben ihr fünftes Spiel in Folge verloren. Gegen die Hebeisen White Wings Hanau hieß es nach vier Vierteln 75:91. [mehr]

Hamburg21.12.2017

HSV Hamburg vor dem Spiel des Jahres

Es wird Hamburgs größtes Handballspiel des Jahres. Der HSV Hamburg empfängt am zweiten Weihnachtsfeiertag den VfL Fredenbeck. Was nach einem gewöhnlichen Drittliga-Duell klingt... [mehr]

Hamburg11.01.2018

HSV-Coach Gisdol fordert Wintertransfers

HSV-Coach Markus Gisdol fordert bei der Pressekonferenz zum Rückrundenauftakt gegen den FC Augsburg Verstärkungen auf der rechten Außenbahn. Nach der Verletzung von Nicolai... [mehr]

Hamburg17.01.2018

Walace wird zum Topscorer, Hunt ist fit

Um 10:00 Uhr bat Markus Gisdol zur letzten öffentlichen Einheit vor dem Abstiegskracher gegen den 1. FC Köln. Wir waren vor Ort und haben das Training begleitet. [mehr]

Hamburg08.01.2018

Hamburg Towers in der Krise

Kein besonders guten Start ins neue Jahr erwischten die Hamburg Towers. Mit 75:91 verloren die Türme ihr Heimspiel gegen die Hebeisen white wings Hanau, den Tabellen neunten... [mehr]

Hamburg14.01.2018

HSV-Trainer fordert mutigeres Spiel

HSV-Coach Markus Gisdol scheint zu wissen weshalb die Offensive der Rothosen seit Wochen so wenig Torgefahr austrahlt. [mehr]

Hamburg17.01.2018

Letztes öffentliches Training vor Köln

Bei einem Grad und leichten Schneefall betrat der HSV heute den Trainingsplatz am Volkspark. Trainer Gisdol und sein Team stehen nach den vergangen Spielen mächtig unter... [mehr]