Hamburg, 19.01.2018 10:43 Uhr

Verkehr


11:41 Uhr | 19.05.2017

Jetzt wird die Weströhre saniert

Wallringtunnel wird gesperrt

Der Wallringtunnel wird von Freitagabend 20 Uhr bis Montagmorgen voll gesperrt. Grund sind die mittlerweile drei Jahre andauernden Bauarbeiten. Erneuert wird der Brandschutz und die Beleuchtung. Nachdem die Oströhre fertig ist, wird jetzt die Weströhre saniert. Die Sperrung ist nötig, weil Fahrspuren im Tunnel umgelegt werden. Ab Montag führt je eine Spur pro Richtung durch die frisch modernisierte Oströhre. In der Baustelle herrscht weiterhin Tempo 30 und eine Radarkontrolle wird eingerichtet.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.12.2017

U2-Sperrung Anfang des Jahres

Die U2 wird zu Beginn des neuen Jahres zwischen den Haltestellen Niendorf Nord und Niendorf Markt gesperrt.Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle... [mehr]

21.12.2017

Drohender Streik bei Ryanair

Bei der Billigfluglinie Ryanair steht ein Streik kurz bevor. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ruft die Piloten des Unternehmens auf, morgen zwischen fünf und neun... [mehr]

Hamburg11.01.2018

Fahrgastrekord bei der Hamburger Hochbahn

Die Hamburger Hochbahn hat im vergangenen Jahr einen Passagierrekord mit rund 455 Millionen Fahrgästen verzeichnet. Nach Angaben von NDR 90,3 sind das rund 11 Millionen mehr... [mehr]

Hamburg11.01.2018

Busse statt Bahnen

Ab morgen werden auf der Linie U2/U4 zwischen den Stationen Horner Rennbahn und Billstedt Busse eingesetzt. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten. Die Busse verkehren in beide... [mehr]

22.12.2017

Weniger Radfahrer in Hamburg

Die Zahl der Fahrradfahrer in Hamburg ist gesunken. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage der CDU hervor. Trotz der Investitionen der rot-grünen... [mehr]

Hamburg10.01.2018

Debatte um neue Tempo 30-Zonen

Täglich geht Maria Müller mit ihrem Hund Marcello an der vierspurigen Eiffestraße spazieren. Ihr Büro ist direkt um die Ecke. Das hier von 22 bis 6 Uhr nun Tempo 30 gilt, macht... [mehr]