Hamburg, 25.06.2017 07:25 Uhr

Stadtgespraech


10:55 Uhr | 19.05.2017

Es könnten Verdächtige freigelassen werden

12 von 29 Strafkammern sind überlastet

Das Hamburger Landgericht und dessen Strafkammern sind personell am Ende ihrer Kapazitäten. Besonders dramatisch ist die Lage bei Verfahren, in denen Beschuldigte in Untersuchungshaft sitzen. Derzeit sind zwölf von insgesamt 29 Strafkammern so stark überlastet, dass ihnen keine Verfahren mehr zugeteilt werden können. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, dass Verdächtige aus dem Gefängnis freigelassen werden müssen, weil ihre Prozesse nicht rechtzeitig beginnen können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.06.2017

Gunter Gabriel ist tot

[mehr]

21.06.2017

Touristen strömen in die Hansestadt

Hamburg zieht weiterhin viele Touristen an. In den ersten vier Monaten dieses Jahres stieg die Zahl der Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent. Allein... [mehr]

21.06.2017

Keine wilden Demo-Camps geduldet

Hamburgs Polizeipräsident Ralf-Martin Meyer kündigte im Gespräch mit dem NDR an, dass die Polizei gegen wilde Camps von G20 Gegnern hart durchgreifen werden. Wilde Demo-Camps... [mehr]

22.06.2017

Droht zu G20 ein Verkehrskollaps?

[mehr]

22.06.2017

Unwetter über Hamburg

Schweres Unwetter über Hamburg. Mit Hagel, Sturmböen und Starkregen ist die Hansestadt kurzzeitig lahmgelegt worden. Der Deutsche Wetterdienst hat bis ca. 15 Uhr eine Unwetter... [mehr]

15.06.2017

So sicher sind Hamburgs Hochäuser

[mehr]

20.06.2017

Günstige HVV-Tickets für Ehrenamtliche?

Die rot-grüne Koalition in der Wandsbeker Bezirksversammlung will das Ehrenamt mit günstigeren HVV-Tickets fördern. Das beträfe rund eine halbe Million Menschen in Hamburg und... [mehr]

16.06.2017

Plädoyer der Verteidigung erwartet

Im Prozess gegen den ehemaligen SPD-Parteisprecher Bülent Ciftlik wird heute vor dem Hamburger Landgericht das Plädoyer der Verteidigung erwartet. Dem 45-Jährigen wird... [mehr]

21.06.2017

G20-Protestcamp zunächst genehmigt

Die Hamburger G 20 - Gegner haben einen weiteren juristischen Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Hamburg errungen. Das Gericht entschied, dass das im Stadtpark geplante Camp für... [mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Ersatzverkehr - Busse statt Bahnen

Sendung vom 22.06.2017

Hamburg 4.0

Digitalisierung im Fußball

Sendung vom 21.06.2017

Schalthoff Live

Über Sinn u. Unsinn eines G20 Gipfels in Hamburg

Sendung vom 20.06.2017