Hamburg, 22.08.2017 13:13 Uhr

Stadtgespraech


18:03 Uhr | 19.04.2017

So bereitet sich die Polizei auf den Terror vor

Zugriff!

Nach den Terroranschlägen in Brüssel und Paris im vergangenen Jahr, hat die Hamburger Polizei ein neues „Anti-Terror-Konzept“ erarbeitet. Gestern wurde dieses zum ersten Mal in einer sogenannten Vollübung auf dem Kasernengelände in Osdorf trainiert. Dabei ging es weniger um den bevorstehenden G20-Gipfel, sondern vor allem auch um die Zusammenarbeit zwischen Streifenpolizei und Spezialeinheiten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.08.2017

Flughafenchef entschuldigt sich

Flughafenchef Michael Eggenschwiler entschuldigt sich für das Kofferchaos, das berichtete das Hamburger Abendblatt in einem Interview. Er hat Verständnis für die Passagiere -... [mehr]

18.08.2017

Bürgerentscheid gestartet

Radfahrer, die vom Westen in die Innenstadt wollen, haben in Övelgönne ein Problem. Der Elberadweg ist hier unterbrochen und auf dem knapp zwei Meter breiten Fußweg oberhalb... [mehr]

21.08.2017

Nach G20-Krawallen

Für die Haspa-Filiale, die bei den G20-Krawallen in der Schanze nahezu zerstört wurde, gibt es jetzt Ersatz: Seit heute bietet die Hamburger Sparkasse ihre Dienste... [mehr]

16.08.2017

Mit dem Rad durch Hamburg

[mehr]

10.08.2017

Mehr Ehen werden geschieden

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg rund 3.200 Ehen geschieden worden. Das sind 0,4 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Laut Statistikamt Nord wurde fast jede vierte Ehe... [mehr]

18.08.2017

Spanischer Generalkonsul tief betroffen

[mehr]

15.08.2017

Air Berlin beantragt Insolvenz

Die Fluggesellschaft Air Berlin beantragt Insolvenz. Grund dafür: Der Hauptaktionär erklärte keine weitere finanzielle Unterstützung. Der gestellte Antrag des... [mehr]

15.08.2017

Wende im Schlafsack-Brand-Prozess

Am Hamburger Landgericht hat gestern der Prozess um den vermeintlichen Brandanschlag auf zwei Obdachlose in St. Pauli gegeben. Überraschenderweise erklärte eines der beiden... [mehr]

18.08.2017

Unsere Tipps zum Wochenende

[mehr]