Hamburg, 22.10.2017 13:47 Uhr

Stadtgespraech


12:47 Uhr | 19.04.2017

Bezirk Altona muss das Bürgerbegehren jetzt prüfen

10.600 Unterschriften eingereicht

Nach nur knapp vier Wochen hat die Initiative „Elbstrand retten“ gestern rund 10.600 Unterschriften dem Altonaer Rathaus vorgelegt. Jetzt hat das Bezirksamt Altona vier Wochen Zeit, die abgegebenen Stimmen auf ihre Gültigkeit hin zu prüfen.Knapp 6000 Unterschriften von Wahlberechtigten aus dem Bezirk Altona sind nötig, damit das Bürgerbegehren zustande kommt. Die Initiative kann aber weiterhin noch Stimmen nachreichen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2017

Immer noch Chaos nach Sturmtief Xavier

[mehr]

13.10.2017

Kino-Tipps

Maleika- Ein Dokumentationsfilm für die ganze Familie Stephen King's ,,ES"- Ein Horrordrama ganz getreu der Erstverfilmung von 1990 Captain Underpants- Ein Animationsfilm mit... [mehr]

17.10.2017

PKW kracht in Apotheke

Ein über 80 jähriger Mann ist heute morgen mit seinem PKW frontal in eine Apotheke gefahren. Nach Aussage der Polizei sei der Mann wohl mit seinem Fuß am Gaspedal hängen... [mehr]

19.10.2017

Wohnungsbau an Hauptverkehrsstraßen

Zu Gast ist Siegmund Chychla, Vorstandsvors. Mieterverein zu Hamburg. Der Magistralenbebauuung steht der Verein kritisch gegenüber. [mehr]

11.10.2017

Kiez-Parken bald noch problematischer

Auf und um den Hamburger Kiez herum, könnte es bald eng werden. In Zukunft sollen mehr der vorhanden Parkplätze den Anwohnern vorbehalten werden. Wegen der vielen Besucher war... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel11.10.2017

Herbstzeit ist Laubzeit

Das Sturmtief Xavier hat vor allem Kastanien und Linden frühzeitig entlaubt. Damit ist für die Stadtreinigung die jährliche Laubschlacht eröffnet. Mehr als 400 Mitarbeiter der... [mehr]

20.10.2017

Welcher Koch hat die beste Stimme?

Sechs Kandidaten haben heute in der Kochschule VLET ihr Bestes gegeben. Singen und Kochen, das gehört einfach zusammen: und wer das gut hinbekommen hat, der darf zum großen... [mehr]

Hamburg-Nord13.10.2017

Baumkrieg auf der Uhlenhorst

Um den Bau einer zweistöckigen Tiefgarage zu ermöglichen, sollen im Stadtteil Uhlenhorst zwei alte Ahornbäume weichen. Seit Monaten ist das Auslöser eines erbitterter Streits... [mehr]

13.10.2017

MOTOR CLASSICS eröffnet

Vom 13.10-15.10 finden in den Messehallen die HAMBURG MOTOR CLASSICS statt. [mehr]