Hamburg, 29.04.2017 01:35 Uhr

Blaulicht


15:03 Uhr | 13.04.2017

Autofahrer und Radfahrer wurden kontrolliert

Verkehrskontrolle Rotlichtsünder

Im Rahmen einer Hamburg weiten Rotlichtkontrolle konnte die Polizei gestern insgesamt 216 Rotlichtsünder verzeichnen. Auch 32 Radfahrer missachteten das Rotlicht. Insgesamt war die Polizei mit 114 Beamten im Einsatz. Immer wieder führt die Polizei Verkehrskontrollen durch, um die Sicherheit auf Hamburgs Straßen zu erhöhen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.04.2017

Brandanschlag auf Polettos Weinbar

[mehr]

06.04.2017

Zwei Reizgasangriffe an Schulen

[mehr]

10.04.2017

"Mopo-Anschlag"

Mit Teilgeständnissen der vier Angeklagten hat heute der Prozess um zwei mutmaßlich motivierte Brandanschläge auf das Verlagsgebäude der „Hamburger Morgenpost“ und eine Schule... [mehr]

12.04.2017

Terroranschlag in Dortmund

Terroranschlag mit neuer Qualität, so der Terror-Experte Dr. Daniel Zerbin [mehr]

10.04.2017

Erneute Reizgasattacke

Erneute Reizgasattacke an einem Hamburger Gymnasium. Mehrere Schüler sind heute Morgen am Hansa-Gymnasium in Hamburg-Bergedorf Opfer einer Reizgasattacke geworden. Nach ersten... [mehr]

11.04.2017

Die Reiterstaffel der Polizei Hamburg

Hamburg 1 hat die Reiterstaffel bei ihrer täglichen Arbeit begleitet [mehr]

28.04.2017

Großeinsatz am Burchardkai

Gestern Abend hat es einen Großeinsatz der Feuerwehr am Containerterminal Burchardkai gegeben. Einige Hafenarbeiter hatten über Atembeschwerden und Reizungen geklagt. Die... [mehr]

06.04.2017

LKW übersieht PKW

[mehr]

11.04.2017

Erneut gab es einen Messerangriff

[mehr]

Hamburg in 60 Sekunden

Hamburg in 60 Sekunden

×
Neu in der Mediathek

HOCHBAHNmagazin

Mobil mit dem Rad

Sendung vom 27.04.2017

Schalthoff Live

Wieviel ist das Hamburger Abitur wert?

Sendung vom 25.04.2017

Wir in Hamburg

St. Pauli - Vom Hein-Köllisch-Platz zum Hexenberg

Sendung vom 25.04.2017