Hamburg, 22.08.2017 13:16 Uhr

Stadtgespraech


17:27 Uhr | 20.03.2017

Angeklagter muss vor Große Strafkammer

Mit Argusaugen unter Beobachtung

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.08.2017

Mit dem Rad durch Hamburg

[mehr]

15.08.2017

Wende im Schlafsack-Brand-Prozess

Am Hamburger Landgericht hat gestern der Prozess um den vermeintlichen Brandanschlag auf zwei Obdachlose in St. Pauli gegeben. Überraschenderweise erklärte eines der beiden... [mehr]

17.08.2017

Flughafenchef entschuldigt sich

Flughafenchef Michael Eggenschwiler entschuldigt sich für das Kofferchaos, das berichtete das Hamburger Abendblatt in einem Interview. Er hat Verständnis für die Passagiere -... [mehr]

15.08.2017

Air Berlin beantragt Insolvenz

Die Fluggesellschaft Air Berlin beantragt Insolvenz. Grund dafür: Der Hauptaktionär erklärte keine weitere finanzielle Unterstützung. Der gestellte Antrag des... [mehr]

11.08.2017

Keine Pendlerfähre auf der Außenalster

Eine Pendlerfähre auf der Außenalster zum HVV-Tarif ist endgültig vom Tisch. Das teilte der Hamburger Senat auf eine Anfrage der CDU mit. In der Begründung heißt es, es bestehe... [mehr]

16.08.2017

Unfälle aufgrund von Straßenschäden

Seit Anfang 2016 hat es in Hamburg insgesamt 32 Unfälle gegeben, die von der Polizei auf den schlechten Zustand der Straßen zurückgeführt wurden. 75 Personen haben... [mehr]

18.08.2017

Unsere Tipps zum Wochenende

[mehr]

14.08.2017

Stimmzettel für Elbstrandradweg

In der kommenden Woche bekommen die Wahlberechtigten des Bezirks Altona ihre Stimmzettel zum umstrittenen Elbstrandradwegprojekt. Am Sonntag protestierte die... [mehr]

16.08.2017

Falschgeld im Umlauf

Im ersten Halbjahr 2017 wurde in Hamburg so viel Falschgeld sichergestellt wie lange nicht mehr. Seit beginn des Jahres wurden schon 1700 sogenannte ,,Blüten“ aus dem Verkehr... [mehr]